About Aykut Elseven

Rechtsanwalt Aykut Elseven ist Partner von Schlun & Elseven Rechtsanwälte. Er berät und vertritt Mandanten in Deutschland, Europa und weltweit als Experte im Wirtschaftsmigrations- und Auslieferungsrecht.

Deutsche Mutter, ausländischer Vater – Recht auf Einbürgerung?

Ist eine Person von den damals geltenden geschlechterdiskriminierenden Abstammungsregelungen betroffen und konnte diese aufgrund dessen nicht die deutsche Staatsangehörigkeit durch Geburt erlangen, besteht mit dem neuen § 5 StAG nun die Möglichkeit, diese durch Erklärung zu erhalten. Betroffenen wird künftig ein zehnjähriges Erklärungsrecht zugestanden, durch welches ein Anspruch auf die deutsche Staatsbürgerschaft besteht. Im folgenden [...]

Verfolgung im Nationalsozialismus: erleichterte Einbürgerung

Die Deutsche Verfassung sieht in Art. 116 Abs. 2 GG für frühere deutsche Staatsangehörige, denen zwischen dem 30. Januar 1933 und dem 8. Mai 1945 die Staatsangehörigkeit aus politischen, rassischen oder religiösen Gründen entzogen worden ist sowie für deren Abkömmlinge einen Anspruch auf Wiedereinbürgerung vor (sog. „Wiedergutmachungseinbürgerung“). Bei anderen Arten der Einbürgerung werden teilweise gewisse [...]

Darf Deutschland EU-Bürger an Drittstaaten ausliefern?

Art. 20 Abs. 1 AEUV bestimmt, dass alle Staatsangehörigen eines EU-Mitgliedstaats zusätzlich die Unionsbürgerschaft besitzen. Diese Unionsbürgerschaft bringt einige Vorteile mit sich. Unter anderem sieht Art. 21 AEUV ein Recht auf Freizügigkeit und Aufenthaltsfreiheit von Unionsbürgern vor. Das bedeutet, dass Bürger der EU-Mitgliedstaaten ihren Wohn- oder Aufenthaltsort in jedem anderen Mitgliedstaat begründen können. Ein [...]

Die Anerkennung und Vollstreckung von Urteilen des Vereinigten Königreichs in Deutschland

Das Vereinigte Königreich ist mit Ablauf des 31.01.2020 aus der Europäischen Union ausgetreten. Mit dem Austritt und Ablauf der Übergangsphase zum 31.12.2020, muss sich das Vereinigte Königreich von Regelungen für Mitglieder der Europäischen Union verabschieden. Dies betrifft insbesondere die vereinfachten Regelungen zur Vollstreckung und Anerkennung von Urteilen zwischen EU-Mitgliedsstaaten, sodass ab dem 01.01.2021 Urteile [...]

Von |13. January 2021|Brexit|

Ablauf des gerichtlichen Mahnverfahrens in Deutschland

Was ist ein Mahnverfahren?: Bei einem Mahnverfahren handelt es sich um ein zivilgerichtliches Verfahren zur Durchsetzung von Geldforderungen gegenüber einem säumigen Schuldner, das sich nach den §§ 688 ff. ZPO richtet. Somit bietet es eine Alternative zum gerichtlichen Klageverfahren. Es erfordert jedoch keine ausführliche Klageschrift und zudem erfolgt es ohne Beweiserhebung und mündliche Verhandlung. [...]

Von |2. November 2020|Allgemein|

Wie Sie das Visum-/Aufenthaltsverfahren in Deutschland beschleunigen können

Warten Sie bereits seit Monaten vergeblich auf eine Entscheidung über Ihren Antrag auf Erteilung eines Visums oder eines sonstigen Aufenthaltstitels? Es scheint so, als würde die zuständige Behörde Ihren Antrag trotz Nachfragen ignorieren?Häufig können Monate vergehen, bis eine Behörde über einen Antrag entschieden hat. Die sich in die Länge ziehende Wartezeit kann eine große Belastung [...]

Straftat oder Ordnungswidrigkeit? Rechtliche Konsequenzen bei Aufenthalt trotz Ablauf des Schengenvisums

Das Schengen-Visum für Kurzaufenthalte bis zu 90 Tagen zu touristischen, geschäftlichen, kulturellen, medizinischen oder anderen Zwecken ermöglicht den Besuch jedes teilnehmenden Schengen-Staates und damit auch die Einreise nach Deutschland. Neben der Planung des konkreten Aufenthaltes sollte auch die fristgerechte Abreise nicht aus den Augen verloren werden. Insbesondere wenn mehrere spontane Reiseziele angestrebt werden oder [...]

Beantragung einer längerfristigen Aufenthaltserlaubnis für Deutschland nach visumsfreier Einreise

Ein kurzfristiger Aufenthalt in Deutschland, der zunächst nur aus touristischen oder kulturellen Zwecken angestrebt wurde, oder dem Besuch entfernter Verwandter sowie Freunden diente, kann neue berufliche oder persönliche Perspektiven mit sich bringen. Insbesondere wenn die Aussicht auf eine Arbeitsstelle besteht oder eine Eheschließung in Deutschland geplant ist, steigt die Attraktivität eines längerfristigen Bleiberechts für [...]

Schengenvisum umwandeln und in Deutschland bleiben

Häufig führt der kurzfristige Aufenthalt in Deutschland dazu, dass sich neue persönliche oder berufliche Chancen ergeben, die ein längerfristiges Bleiberecht besonders attraktiv machen. Grundsätzlich sieht das deutsche Aufenthaltsrecht keine Umwandlung eines Schengenvisums in einen Aufenthaltstitel vor. Es bestehen aber spezielle Ausnahmen, in denen eine solche Umwandlung dennoch möglich sein kann. Sollten Sie daher mit [...]

Coronakrise: Entschädigung für Hotels und Gaststätten

Schon zu Beginn der Pandemie um das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) Mitte März 2020 war das Gastgewerbe besonders hart von den Eindämmungsmaßnahmen betroffen. Bereits der März hinterließ laut statistischem Bundesamt mit einem Umsatzrückgang von fast 50 % im Gaststätten- und Beherbergungsgewerbe schwerwiegende wirtschaftliche Einbußen. Außerdem wurden nach den Angaben des Statistischen Bundesamtes in Beherbergungsbetrieben im [...]