About Aykut Elseven

Rechtsanwalt Aykut Elseven ist Partner von Schlun & Elseven Rechtsanwälte. Er berät und vertritt Mandanten in Deutschland, Europa und weltweit als Experte im Wirtschaftsmigrations- und Auslieferungsrecht.

Tod des deutschen Ehegatten vor der Erteilung der Aufenthaltserlaubnis zum Ehegattennachzug

Ausländische Ehegatten deutscher Staatsbürger haben üblicherweise einen Anspruch auf Erteilung einer unbefristeten Aufenthaltserlaubnis gemäß § 28 Abs. 1 Nr. 1 AufenthG. Doch was ist zu tun, wenn der deutsche Ehegatte verstirbt, bevor die Ausländerbehörde eine Aufenthaltserlaubnis zum Ehegattennachzug gemäß § 28 AufenthG erteilt hat? Das Verwaltungsgericht Bayreuth hat in seinem Urteil vom 04.12.2014 (Az.: [...]

Aufenthaltserlaubnis nach Scheidung in Deutschland

Scheidung und Trennung sind ein Teil des modernen Lebens. Das gilt für Deutschland genauso wie für viele andere Teile der Welt. Scheidungsverfahren sind für niemanden angenehm und sie haben in aller Regel weitreichende Folgen. Noch weitreichender werden diese Folgen, wenn Ihre deutsche Aufenthaltserlaubnis an Ihre Ehe gebunden ist. Auf unserer Seite Familienrecht finden Sie Ratschläge [...]

COVID-19 Coronavirus: Stornierung von Veranstaltungen in Deutschland

Eine der vielen Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs war die Absage von Veranstaltungen in ganz Deutschland. Diese erfolgte, um zu verhindern, dass sich durch große Menschenansammlungen das Virus ungehindert ausbreiten kann. Die Bandbreite der abgesagten oder verschobenen Veranstaltungen reicht von kleinen Gemeindeversammlungen bis hin zu internationalen Großereignissen wie die olympischen Spiele  und die [...]

FAQ: Auswirkungen des Coronaviruses auf Aufenthaltstitel

Aufgrund der Ausbreitung der Erkrankung COVID-19 durch den Erreger SARS-CoV2 („Corona-Virus“) sind viele Ausländerbehörden nur eingeschränkt arbeitsfähig. Um den Vollzug des Aufenthaltsgesetzes durch die Ausländerbehörden auch in den kommenden Monaten zu gewährleisten wurden Verfahrensvereinfachungen eingeführt. Hier informieren wir Sie über die derzeitigen Maßnahmen, um Ihren Aufenthaltstitel zu verlängern. Außerdem beraten wir Sie bei Schlun [...]

COVID-19 Coronavirus & Handelsrecht in Deutschland

Das Coronavirus beeinflusst das Leben in Deutschland und weltweit auf unzählige Arten. Die Maßnahmen, die von den Ländern ergriffen werden - von der Schließung von Unternehmen, der Förderung der sozialen Isolation, der Schließung von Grenzen und der Reduzierung des Reiseverkehrs - werden enorme rechtliche Auswirkungen haben. Dazu gehören auch Handelsverträg, die [...]

COVID-19 Coronavirus: Einreiseverbot nach Deutschland

Da sich das COVID-19-Coronavirus weiterhin in Europa ausbreitet, ist Deutschland nur eines von vielen Ländern, das jetzt ein vorübergehendes Einreiseverbot erlassen hat. Da die Zahl der offiziellen COVID-19-Fälle in Deutschland in die Zehntausende anstieg, hat die Regierung die Schließung der deutschen Grenzen verkündet. Dies ist ein beispielloser Schritt und veranschaulicht, wie ernst der COVID-19-Ausbruch ist. [...]

COVID-19 Coronavirus: Visaverlängerungen in Deutschland

Im Zuge der weiteren Ausbreitung des COVID-19-Coronavirus haben wir mehrere Anfragen von Kunden über die Möglichkeit einer Verlängerung ihrer deutschen Visa erhalten. Aufgrund der globalen Entwicklung der Krise müssen einige Einreisenden länger als geplant in Deutschland bleiben. Dies kann aufgrund einer COVID-19-Infektion, der Notwendigkeit einer Quarantäne / Selbstisolierung oder aufgrund von Maßnahmen ihrer Heimatländer vorliegen. [...]

Umwandlung einer britischen Limited in eine deutsche GmbH / UG

Angesichts der jüngsten Entwicklungen in der britischen Politik steht der Brexit und damit einschneidende Veränderungen für die britische Limited unmittelbar bevor. Mit den Parlamentswahlen im Dezember im Vereinigten Königreich ist die Pattsituation im britischen Unterhaus beseitigt worden und es wurde mit Hochdruck an dem Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union gearbeitet. Das britische Parlament hat [...]

Von |30. January 2020|Allgemein|

Abmahnung durch Beiten Burkhardt im Auftrag von Epic Games International SARL wegen Keyselling

Im Auftrag des Softwareentwicklers und -vertreibers Epic Games International SARL hat die Kanzlei Beiten Burkhardt unsere Mandanten im Wege einer Abmahnung kontaktiert. Vorgeworfen wird unserem Mandanten, über eine Internetplattform digitale Produktschlüssel zum Herunterladen und zur Aktivierung von Computerspielen, sog. Gaming Key Codes, ohne Zustimmung der jeweiligen Rechteinhaber angeboten zu haben. Zu den betroffenen Computerspielen [...]

FAQ: Ablauf der Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren?

Ihr Vertragspartner ist in der Insolvenz, Sie haben aber noch Vermögensansprüche gegen ihn? Wurden diese Ansprüche schon vor der Eröffnung des Insolvenzverfahrens begründet, können Sie diese Insolvenzforderungen gegen den Insolvenzschuldner geltend machen. Wir unterstützen Sie gerne dabei, die Anmeldung zur Insolvenztabelle vorzunehmen. Welche Rolle spielt die Insolvenztabelle im Insolvenzverfahren? Der Insolvenztabelle unterliegen zwei wesentliche Funktionen. [...]