COVID-19 Coronavirus: Einreiseverbot nach Deutschland

Da sich das COVID-19-Coronavirus weiterhin in Europa ausbreitet, ist Deutschland nur eines von vielen Ländern, das jetzt ein vorübergehendes Einreiseverbot erlassen hat. Da die Zahl der offiziellen COVID-19-Fälle in Deutschland in die Zehntausende anstieg, hat die Regierung die Schließung der deutschen Grenzen verkündet. Dies ist ein beispielloser Schritt und veranschaulicht, wie ernst der COVID-19-Ausbruch [...]

COVID-19 Coronavirus: Visaverlängerungen in Deutschland

Im Zuge der weiteren Ausbreitung des COVID-19-Coronavirus haben wir mehrere Anfragen von Kunden über die Möglichkeit einer Verlängerung ihrer deutschen Visa erhalten. Aufgrund der globalen Entwicklung der Krise müssen einige Einreisenden länger als geplant in Deutschland bleiben. Dies kann aufgrund einer COVID-19-Infektion, der Notwendigkeit einer Quarantäne / Selbstisolierung oder aufgrund von Maßnahmen ihrer Heimatländer [...]

COVID-19: Arbeitsrecht in Deutschland

Die Verbreitung des Coronavirus COVID-19 macht weltweit Schlagzeilen. Seit dem Ausbruch im Dezember 2019 in der Region Wuhan in China hat sich das Virus weltweit ausgebreitet. Es wurden über 90.000 Fälle (Stand Anfang März) dieses Ausbruchs gemeldet, wobei die überwiegende Mehrheit in China aufgetreten ist. Darüber hinaus hat das Virus auch zum Tod von [...]

Umwandlung einer britischen Limited in eine deutsche GmbH / UG

Auch nach dem endgültigen Austritt Großbritanniens aus der EU sowie dem Ablauf diverser Übergangsfristen gibt es auf die Frage, wie mit der britischen Gesellschaftsform “Limited” in Deutschland umzugehen ist, bis heute keine eindeutigen Antworten.Die "Limited" oder "Ltd." steht als Kürzel für die "Private Company Limited by Shares", eine Kapitalgesellschaft mit beschränkter Haftung. Noch vor einigen [...]

Von |30. January 2020|Allgemein|

In eigener Sache: Mail mit dem Titel “Emailing: Pre-contract Terms.doc” | Achtung Spam-Mail!

In eigener Sache müssen wir darauf hinweisen, dass unserer Kanzlei seit dem 11.11.2019 gehäuft gemeldet wurde, dass Personen Mails erhalten haben, die vermeintlich von Schlun & Elseven Rechtsanwälte stammten. Die betroffenen Mails sind jedoch nur scheinbar von unserer Kanzlei abgeschickt und verschleiern den wahren Ursprung der Nachricht und geben die Bezeichnung "Schlun & Elseven Lawyers" [...]

Von |11. November 2019|Allgemein|

EU Staaten müssen Einreise und Aufenthalt von drittstaatsangehörigen Lebenspartnern erleichtern

Während eines Arbeitsaufenthalts im EU-Ausland werden oft nicht nur berufliche Kontakte geknüpft, sondern auch persönliche Beziehungen eingegangen. Entscheidet sich der Unionsbürger dann später gemeinsam mit dem langjährigen Partner zurück in das Heimatland zu ziehen, kommt es nicht selten zu Komplikationen. Dies ist vor Allem der Fall, wenn man keine amtliche Partnerschaft mit dem Drittstaatenangehörigen eingegangen [...]

Von |28. October 2018|Allgemein|

Aufenthaltstitel für ausländische Spezialitätenköche in Deutschland

Die Nachfrage nach internationalen kulinarischen Spezialitäten nimmt in Deutschland stetig zu, wobei man bislang die Speisen selten in einer Qualität wie in der echten, originären Küche der einzelnen Länder vorfinden konnte. Umso erfreulicher ist, dass es in Deutschland ausländischen Spezialitätenköchen möglich ist, hier zu leben und zu arbeiten. Die Rechtslage in Deutschland hinsichtlich der Erteilung [...]

Schadensersatz bei Abbruch von Vertragsverhandlungen

In der heutigen Zeit ist es nicht unüblich, dass Vertragsverhandlungen über Monate geführt werden. Etliche Meetings, Nachverhandlungen und reger Schriftverkehr sind von Nöten. Nicht selten entstehen dabei bereits vor Vertragsschluss Kosten für einen, oder beide zukünftige Vertragspartner. Notar- und Anwaltskosten zur Aufsetzung des Vertrags, der Kauf von Materialien oder das Einstellen von Arbeitskräften zur Vorbereitung [...]

Britischer Staatsangehöriger nach Auseinandersetzung auf dem Oktoberfest aus der Haft entlassen

Nach einem erfolgreichen Antrag auf Haftprüfung wurde heute unser Mandant, der sich seit dem 30. September 2017 in der JVA München in Untersuchungshaft befand, freigelassen. Der Mandant befand sich am 30. September 2017 gemeinsam mit drei Freunden – alle vier sind britische Staatsangehörige – auf dem Münchener Oktoberfest. Zwischen einem der Freunde und einem auf [...]

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen an Ebay-Händler durch IDO e.V.

Uns liegen derzeit mehrere Mandatsanfragen wegen Abmahnungen durch den Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting Deutscher Online-Unternehmen e.V., kurz „IDO e.V. vor. Der IDO ist ein eingetragener Verband und gibt an, insgesamt die Interessen von 1.800 Mitgliedern zu vertreten. U.a. fallen darunter auch Onlineshops, die über Ebay, Amazon, Dawanda und co. Waren anbieten. Um sicherzustellen, [...]

Von |27. September 2017|Allgemein|