Anwalt für Asylrecht in Aachen und Köln

Auf der Welt sind Millionen Menschen auf der Flucht vor Gewalt, Krieg und Verfolgung und auf die Regelungen des Asylrecht angewiesen. Viele von ihnen sind daher gezwungen ihre Heimatländer zu verlassen und in andere Länder zu gehen, um dort in Sicherheit zu leben. In Deutschland genießt das Recht auf Asyl Verfassungsrang, dennoch wurde es in den neunziger Jahren verfassungsrechtlich eingeschränkt und ist seitdem in Art 16a des Grundgesetzes niedergeschrieben.

Damit wird das Recht auf Asyl in Deutschland nicht nur auf Grund der völkerrechtlichen Verpflichtung aus der Genfer Flüchtlingskonvention gewährt, sondern verfassungsrechtlich garantiert. Wer ein Recht auf Anerkennung als Flüchtling im Sinne der Genfer Flüchtlingskonvention hat, bestimmt § 3 des Asylgesetzes.

Was zunächst nach klaren gesetzlichen Regelungen klingt, stellt die Menschen, die nach Deutschland kommen, um hier Zuflucht und Sicherheit zu finden, dennoch oft vor rechtliche und bürokratische Probleme, denn für Asylsuchende und Flüchtlinge gelten eine Vielzahl von weiteren Regelungen, die häufig schwerwiegenden Veränderungen ausgesetzt sind und bei deren Anwendung auch das europäische Gemeinschaftsrecht von großer Bedeutung ist.

Daher ist es wichtig sich an einen kompetenten Anwalt für Asylrecht zu wenden, der neben dem Wissen über die schlichte Umsetzung des Gemeinschaftsrechtes auf nationaler Ebene auch vertiefte Kenntnisse der europäischen Rechtsquellen besitzt, sowie sich mit der Situation in den Herkunftsländern seiner Mandanten auskennt, um dies in seine Beratung mit einfließen zu lassen. Nur so kann Ihr Recht auf Schutz und Sicherheit effektiv durchgesetzt werden.


  • Beratung zu allen Fragen des Asylrechts
  • Vertretung bei der Erteilung bzw. Verlängerung von Aufenthaltsgenehmigungen
  • Begleitung durch das Asylverfahren bis hin zur Abschlussentscheidung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) oder das Verwaltungsgerichts
  • Klage gegen Ablehnung des Asylantrags durch das BAMF
  • Einstweiliger Rechtsschutz gegen Abschiebung
  • Vertretung bei Abschiebungsverfahren


Die Kanzlei Schlun & Elseven steht Ihnen bundesweit zur Verfügung und ist Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner bei allen Fragen zum Asylrecht. Rufen Sie uns ganz einfach unter 0241 4757140 an oder senden Sie uns eine Nachricht per E-Mail an info@se-legal.de oder nutzen Sie unser Onlineformular. Alternativ können Sie auch einen Rückruf anfordern. Gerne erläutern wir Ihnen im Rahmen unserer kostenlosen Ersteinschätzung Ihre Chancen und Möglichkeiten oder beraten Sie auch persönlich an unseren Standorten in Aachen und in Köln.


Asylbescheid abgelehnt? Wir helfen Ihnen.

In der Öffentlichkeit weit verbreitet ist das Bild, dass Asylanträge und Asylklagen geringe Aussicht auf Erfolg haben. Viele Asylsuchende fühlen sich darin bestätigt, wenn Sie einen ablehnenden Asylbescheid erhalten und eine Abschiebung in das Herkunftsland angeordnet wird. Viele Antragsteller wissen jedoch nicht, dass dies nicht das Ende bedeutet. Wir zeigen Ihnen, dass die Realität auch anders aussehen kann. Die Möglichkeit, Klage zu erheben, steht jedem Asylsuchenden offen.

Auf unserer Seite finden Sie Einzelfallentscheidungen unterschiedlicher Gerichte zum Thema Asyl, Asylantrag und Verteidigungsmöglichkeiten gegen ablehnende Bescheide. Wir haben für Sie eine Liste mit Entscheidungen zu verschiedenen Herkunftsländern erstellt um Ihnen aufzuzeigen, dass in je nach Einzelfall mit guten Erfolgsaussichten gegen einen ablehnenden Asylbescheid vorgegangen werden kann. Bei den Urteilen handelt es sich nur um einen kleinen Auszug aus vielen Gerichtsentscheidungen. Dabei sind viele Urteilsbegründungen auf alle Staaten anwendbar. Suchen Sie sich ihr Herkunftsland aus unserer Liste raus, klicken Sie sich durch die einzelnen Gerichtsentscheidungen und verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über Gerichtsentscheidungen zu Ihrem Herkunftsland.

D – L

Demokratische Republik Kongo
Elfenbeinküste
Eritrea
Georgien
Indien
Irak
Iran
Jemen
Kamerun
Libanon

L – U

Libyen
Marokko
Mazedonien
Nigeria
Pakistan
Russland
Serbien
Syrien
Türkei
Ukraine

Ihre Ansprechpartnerin im Asylrecht

Anwälting Valerie Tiet

Valerie Tiet
Rechtsanwältin

Wirtschaftsrecht, Verkehrsrecht, Strafrecht, Asylrecht

Kontakt aufnehmen


Asylrecht: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,35 von 5 Punkten, basierend auf 79 abgegebenen Stimmen.

Loading...