Anwalt für Werkvertragsrecht in Aachen & Köln

Im Bereich des Werkvertragsrechts beraten und vertreten wir sowohl Werkunternehmer als auch Auftraggeber aus Aachen, Köln und Umkreis bei der Geltendmachung Ihrer Rechten. Gerne unterstützen wir auch Sie im Wekrvertragsrecht unter anderem in folgenden Bereichen

  • Durchsetzung von vertraglichen Ansprüchen (Werklohn bzw. Werkleistung)
  • Durchsetzung von Schadensersatz- und Mängelbeseitigungsansprüchen
  • Ausarbeitung und Überprüfung von Vertragsentwürfen
  • Beweissicherung bei Mängeln

Besonders relevant werden die Regelungen des Werkvertragsrechts, wenn die von dem Unternehmer erbrachte Leistung mangelhaft ist. Für diesen Fall wurden dem Besteller in § 634 BGB die sog. Mängelrechte eingeräumt. Unter anderem kann dem Besteller dadurch ein Anspruch auf Nacherfüllung oder Schadensersatz zustehen. Die zwei grundsätzlichen Voraussetzungen dieser Mängelrechte sind zum einen, dass ein Sach- oder Rechtsmangel vorliegt und zum anderen, dass die Mängelrechte nicht durch eine Abrede der Vertragsparteien ausgeschlossen wurde. Wann ein Mangel vorliegt, ist zwar in § 633 BGB abstrakt geregelt. Allerdings kann die Frage, ob im konkreten Fall ein Mangel im Sinne der Vorschrift tatsächlich gegeben ist, schnell zum Streit zwischen den Parteien führen.

 


Die Kanzlei Schlun & Elseven steht Ihnen bundesweit zur Verfügung und ist Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner im Werkvertragsrecht. Sofern Sie rechtsschutzversichert sind, übernehmen wir gerne kostenfrei die Abwicklung mit Ihrer Versicherung. Rufen Sie uns ganz einfach unter 02414757140 an oder senden Sie uns eine Nachricht per E-Mail an info@se-legal.de oder nutzen Sie unser Onlineformular. Gerne erläutern wir Ihnen im Rahmen unserer kostenlosen Ersteinschätzung Ihre Chancen und Möglichkeiten.


 

 


 


Werkvertragsrecht: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,88 von 5 Punkten, basierend auf 16 abgegebenen Stimmen.

Loading...