Anwalt für türkisches Immobilienrecht in Deutschland

Sie suchen einen Anwalt für türkisches Immobilienrecht? Unsere Kanzlei ist auf das türkische Immobilienrecht spezialisiert und unterstützt Sie beim Kauf- und Verkauf von Immobilien in der Türkei, bei der Begutachtung von Immobilien, beim Fragen zum türkischen Mietrecht und vielen weiteren Bereichen.


Expertise

Genau wie in den europäischen Ländern stehen auch in der Türkei Immobilien in den letzten Jahren im wachsenden Kurs, sowohl durch eine höhere private als auch unternehmerische Nachfrage. Mit einem Unterschied: Die Grundstückspreise halten sich im Vergleich zum europäischen Markt in einem attraktiven Preisrahmen. Wichtig ist es daher, sich rechtzeitig zu informieren und beim Kauf eines Grundstücks, sei es für ein Ferienhaus oder einen internationalen Sitz Ihrer Firma durch kompetente Experten im türkischen Immobilienrecht beraten und anleiten zu lassen.

Unsere Leistungen im türkischen Immobilienrecht beinhalten unter anderem:

  • Verhandlungsführung zwischen Käufern und Verkäufern
  • Kauf und Verkauf von Immobilien
  • Vertragsausgestaltung
  • Beratung bei der Erbschaft von Immobilien
  • Kostenminimierung
  • Begutachtung und Bewertung von Immobilien
  • Leitung bei der Grundbucheinsicht
  • Ermittlung von Belastungen und Rechtsmängeln
  • Kaufvertragsabschluss vor Ort

Ihre Ansprechpartnerin für türkisches Recht

Türkischer Rechtsanwalt in Deutschland: Özlem Azak-Demirdag

Özlem Azak-Demirdag, LL.M.
Rechtsanwältin

Kontakt aufnehmen

Sicher in türkische Immobilien investieren.

Schlun & Elseven betreut Unternehmen und Privatpersonen umfassend im türkischen Immobilienrecht.

Darf ich überhaupt eine Immobilie in der Türkei erwerben?

Kurz und knapp vorweggenommen: Unter teils bestehenden Einschränkungen und bürokratischen Hindernissen, Ja! Grundsätzlich ist jeder Ausländer zum Erwerb von Immobilien auf türkischem Boden befugt. Ausländer ist dabei jede natürliche oder juristische Person mit Sitz im Ausland. Als Deutscher – so der Entscheid des Ministerrats der Türkei – dürfen Sie Grund erwerben. Das früher geltende sogenannte „Gegenseitigkeitsprinzip“, nachdem jeder Ausländer, in dessen Heimat von türkischen Staatsbürgern Grund erworben werden durfte, ebenfalls in der Türkei Immobilien kaufen konnte, hat entsprechend seine Wirkung verloren.

Einschränkungen und Sonderfälle

1. Militär- und Sicherheitszonen

Innerhalb der bestehenden und vom türkischen Staat festgelegten militärischen und zivilen Sicherheitszonen darf kein Ausländer Privateigentum erwerben. Sofern Sie ein solches Grundstück erworben haben, müssen Sie dieses im Zeitrahmen von einem Jahr veräußern, andernfalls wird es von den zuständigen Behörden zwangsweise verwertet. Den daraus erwirtschafteten Erlös erhält der Eigentümer.

2. Gesellschaften mit ausländischem Kapital

Sofern eine juristische Person zu mindestens 50% aus ausländischem Kapital besteht ergeben sich auch hier Einschränkungen durch den Gesetzgeber. Besteht für einen Minderheitsbeteiligten (Kapitalanteil unter 50%) so stellt sich die Frage, ob ihm ein nach Regeln des türkischen Handelsgesetzbuches gegebenes Direktionsrecht zusteht (zu Grundfragen des türkischen Handels- und Gesellschaftsrechts klicken Sie hier). Auch für diesen Fall gelten Beschränkungen.

3. Ausländische Erben

Das Erbrecht ausländischer Erben bleibt grundsätzlich vollkommen unberührt und besteht uneingeschränkt. Erbt derjenige jedoch in einer Militärzone, gilt genau wie bei einem Kauf die Verkaufspflicht innerhalb eines Jahres nach der offiziellen Eigentumsüberschreibung. Andernfalls wird das Grundstück verwertet und der Erlös dem Erben ausgezahlt.

Was sollten Sie beim Kauf einer türkischen Immobilie beachten?

Entgegen der deutschen Gesetze kann ein Grundstückskauf erst wirksam vertraglich vor dem Grundbuchamt abgeschlossen werden. Erst dann besteht ein wirksamer Kaufvertrag, der den bisherigen Grundstückseigentümer dazu verpflichtet sein Grundstück an den Käufer zu übereignen. In der Regel erfolgt dies praktisch durch die Übereignung des Geldes Zug-um-Zug gegen Eintragung im Grundbuch und die Aushändigung der Grundbuchsurkunde (Tapu Senedi) durch das Grundbuchamt vor Ort.

Ein notariell beglaubigter Kaufvertrag für ein Grundstück gibt dem Käufer in der Türkei lediglich ein Vorkaufsrecht für das Grundstück. Eine Übereignung an Dritte durch den Eigentümer ist jedoch immer noch ohne Probleme möglich. Daher sei empfohlen bis zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vor dem Grundbuchbeamten keinerlei Zahlung an den Grundstückseigentümer zu tätigen, um nicht das Risiko zu tragen, Opfer eines möglichen Betruges zu werden.

Insbesondere der Kauf und die Investition in Grundstücke ist nicht nur in Deutschland, sondern vor allem in der Türkei eine sensible Angelegenheit. Feinheiten des türkischen Immobilienrechts sollten daher erfasst, die Einzelheiten bedacht sowie die zeit- und kosteneffiziente Durchführung des Kaufes einer Immobilie bewerkstelligt werden. Kontaktieren Sie uns heute noch unverbindlich.

Internationales Anwaltsteam

Das internationale Anwaltsteam von Schlun & Elseven berät und vertritt Privatpersonen und Unternehmen verhandlungssicher in folgenden Sprachen: Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Türkisch.

ONLINE-ANFRAGE

Nutzen Sie das nachstehende Formular, um uns Ihr Anliegen im türkischen Immobilienrecht zu schildern. Nach Erhalt Ihrer Anfrage werden wir Ihnen anhand des geschilderten Sachverhaltes eine kurze Ersteinschätzung abgeben und ein Kostenangebot zukommen lassen. Anschließend können Sie entscheiden, ob Sie uns den Auftrag erteilen möchten. Dieser Service ist für Sie garantiert unverbindlich und kostenlos.

*Pflichtfelder. Ihre Daten werden sofort verschlüsselt abgesendet. Die Weiterleitung kann jedoch einen Moment dauern.
Wir weisen auf unsere Datenschutzerklärung hin.

AACHEN

Schlun & Elseven
Rechtsanwälte PartG
Von-Coels-Straße 214
52080 Aachen (Eilendorf)
Tel: 0241 4757140
Fax: 0241 47571469
E-Mail: info@se-legal.de

KÖLN

Schlun & Elseven
Rechtsanwälte PartG
Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Tel: 0221 93295960
Fax: 0221 932959669
E-Mail: info@se-legal.de

DÜSSELDORF

Schlun & Elseven
Rechtsanwälte PartG
Königsallee 60F
40212 Düsseldorf
Tel: 021188284196
Fax: 0221 932959669
E-Mail: info@se-legal.de

BÜROZEITEN

Mo – Fr:
09:00 – 19:00 Uhr
24h-Hotline:
0241 4757140

Termine nur nach telefonischer Absprache.


Anwalt türkisches Immobilienrecht in Deutschland: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 19 abgegebenen Stimmen.

Loading...