Rechtsanwalt für Zwangsvollstreckungsrecht

Kompetente Unterstützung durch unsere Full-Service-Kanzlei

Services
Team
Kontakt

Rechtsanwalt
für
Zwangsvollstreckungsrecht

Kompetente Unterstützung durch unsere Full-Service-Kanzlei

Sobald ein Schuldner seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt, kann ein Gläubiger ein Vollstreckungsverfahren einleiten, um die geschuldeten Geldbeträge einzutreiben. Die Anwälte von Schlun & Elseven bieten Unternehmen, Freiberuflern sowie Privatpersonen eine umfassende Rechtsberatung bezüglich des Forderungseinzuges. Wir nutzen das gesamte Spektrum an rechtlichen Instrumenten, um Ihre Rechte als Gläubiger effektiv durchzusetzen. Unabhängig davon, ob Sie eine Beratung zu einem gütlichen Forderungseinzug, zu einem bereits laufenden Inkassoverfahren oder zur Vollstreckung ausländischer Urteile wünschen – unser Rechtsteam steht Ihnen mit dem nötigen Fachwissen unterstützend zur Seite.

Unsere Dienstleistungen

Inkassoverfahren in Deutschland

Eine wesentliche Voraussetzung für die Einleitung eines Vollstreckungsverfahrens ist das Vorliegen eines Vollstreckungstitels. Dieser Titel bestimmt die Identität von Gläubigern und Schuldner sowie die Art, den Inhalt und den Umfang der Vollstreckung. Ein gerichtliches Urteil, ein Vollstreckungstitel aus einem Versäumnisverfahren, eine vollstreckbare Urkunde oder eine Vergleichsvereinbarung können einen solchen Vollstreckungstitel darstellen.

Unsere Anwälte für Zwangsvollstreckungsrecht überprüfen für Sie gerne, ob allen Formalitäten Genüge getan wurde und welche rechtlichen Optionen Ihnen als Gläubiger bzw. Schuldner offenstehen.

Einvernehmliches Inkassoverfahren

Ein einvernehmliches Inkassoverfahren ist das beste Mittel, um geschuldetes Geld einzutreiben. Bei einer einvernehmlichen Lösung einigt sich der Gläubiger mit dem Schuldner und ermöglicht ihm eine Rückzahlung in einer oder mehreren Raten. Unsere Rechtsexperten für Inkassoverfahren unterstützen Unternehmen dabei, fällige Forderungen einzutreiben. Dabei setzen sie verschiedene Verfahren ein, um die Rückzahlung bestmöglich durchzusetzen.

Unsere Anwälte überwachen den Forderungseinzug für Sie, indem sie die erforderliche Benachrichtig und den Nachweis des unbezahlten Geldbetrags übermitteln. In Zusammenarbeit mit unserem Rechtsteam können wir eine geeignete Strategie für die Rückzahlung des geschuldeten Geldbetrags ausarbeiten. Nach einer positiven Antwort des Schuldners wird eine Vereinbarung unterzeichnet und das Inkassoverfahren gilt daraufhin als erfolgreich abgeschlossen.

Bei einem einvernehmlichen Inkassoverfahren nehmen unsere Anwälte in Ihrem Namen Kontakt mit den Schuldnern auf, bereiten die für das Verfahren erforderlichen Unterlagen vor und sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen über die Entwicklung des Falles am Laufenden gehalten wird.

    Anfechtbares Inkassoverfahren

    Die Kanzlei Schlun & Elseven bietet kompetente Rechtsberatung und Vertretung in streitigen Inkassoverfahren. Wir überwachen für unsere Mandanten die Einreichung der Forderungen sowie der Schulden beim zuständigen Gericht. Sollte der Schuldner die Forderungen bestreiten, stehen unsere Anwälte Ihnen vor Gericht mit dem nötigen Durchsetzungsvermögen unterstützend zur Seite. Sie übernehmen für Sie gegebenenfalls die Beschaffung von Sachverständigengutachten und weiteren erforderlichen Beweismitteln. Sollte der Fall in der ersten Instanz nicht erfolgreich sein, unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung der Berufung.

    Unsere Anwälte verfügen über eine ausgezeichnete Expertise im Zwangsvollstreckungsrecht und eine langjährige Erfahrung in diesem Bereich. Sie unterstützen Sie kompetent und engagiert während des gesamten Prozesses.

      Mahnverfahren

      Ihr Geschäftspartner sperrt sich gegen die Zahlung einer offenen Rechnung? Oder wird Ihnen als Vermieter die längst fällige Miete verweigert? Als Gläubiger steht es Ihnen frei, ein Mahnverfahren einleiten, um Ihre Forderung gerichtlich durchzusetzen. Folgt auf Ihren Mahnantrag kein Widerspruch des Kunden, sind Sie berechtigt, einen Vollstreckungstitel zu erhalten. Der Antrag für ein Mahnverfahren ist allerdings recht komplex. Damit die Zwangsvollstreckung Ihres Geldes möglich wird, muss hier allen Formalitäten Genüge getan werden.

      Unsere Anwälte für Zwangsvollstreckungsrecht übernehmen für Sie gerne die Antragstellung und sorgen dafür, dass Sie Ihre Ansprüche erfolgreich durchsetzen.

      Schuldenumstrukturierung

      Das Rechtsteam von Schlun & Elseven leistet kompetente Unterstützung bei der Umschuldung. Dabei setzen wir solche innovativen Lösungen um, wie die einvernehmliche Umschuldung und finanzielle Rekapitalisierung. Als Full-Service-Kanzlei nutzen wir unsere Kenntnisse des deutschen Insolvenzrechts und der Unternehmensumstrukturierung, um geeignete Lösungen für unsere Mandanten zu erarbeiten. Unsere maßgeschneiderte Beratung umfasst die Analyse der individuellen Ziele, Merkmale, Finanzstrukturen und Risiken Ihres Unternehmens sowie der darauf aufbauenden Bewertung von Refinanzierungs-, Rekapitalisierung- und Umstrukturierungsplänen.

      Unsere Anwälte betreut Unternehmen aller Größenordnungen und aus allen Branchen.

      Rechtsschutz für Schuldner

      Mit der Vollstreckungserinnerung, der Vollstreckungsabwehrklage, der sofortigen Beschwerde und dem Drittwiderspruch stehen dem Schuldner stehen verschiedene Rechtsschutzmöglichkeiten gegen Vollstreckungsmaßnahmen zur Verfügung.

      Unsere Anwälte für Zwangsvollstreckungsrecht erläutern Ihnen gerne, wie Sie als Schuldner einen effizienten Rechtsschutz gegen eine Vollstreckungsmaßnahme erwirken können, und übernehmen für Sie auf Wunsch auch die Erledigung aller erforderlichen Formalitäten.

        Anerkennung und Vollstreckung von ausländischen Urteilen

        Die Frage, ob von ausländischen Gerichten erlassene Urteile in Deutschland anerkannt und vollstreckt werden können, besitzt im Geschäftsalltag hohe praktische Relevanz. Die Europäische Verordnung über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen (EuGVVO) besagt, dass es für die EU-Mitgliedstaaten einfacher ist, Entscheidungen der jeweils anderen Mitgliedstaaten anzuerkennen als Entscheidungen aus Nicht-EU-Staaten.

        Wurde ein Inkassourteil von einer ausländischen Gerichtsbarkeit erlassen, erscheint eine Rechtsberatung bezüglich dessen Vollstreckbarkeit auf jeden Fall sinnvoll. Unsere Anwälte für Zwangsvollstreckungsrecht verfügen über eine ausgezeichnete Expertise im internationalen Handels- und Vertragsrecht und bieten Ihnen kompetente Rechtsberatung bezüglich der Anerkennbarkeit (und damit der Vollstreckbarkeit) ausländischer Urteile in Deutschland.

          Schlun & Elseven Rechtsanwälte Logo

          Praxisgruppe für Inkasso und Zwangsvollstreckungsrecht

          Kontakt
          Jens Schmidt

          Rechtsanwalt

          Dr. Richard Nouvernté

          Rechtsanwalt / Freier Mitarbeiter

          Matthias Wurm, LL.M:

          Rechtsanwalt

          Kontakt
          Rechtsanwalt Martin Halfmann

          Rechtsanwalt

          Kontaktieren Sie einen Anwalt für Inkasso & Zwangsvollstreckungsrecht

          Nutzen Sie das nachstehende Formular, um uns Ihr Anliegen im Zwangsvollstreckungsrecht und bezüglich Inkasso zu schildern. Nach Erhalt Ihrer Anfrage werden unsere Rechtsanwälte für Insolvenzrecht & Insolvenzverfahren Ihnen anhand des geschilderten Sachverhaltes eine kurze Ersteinschätzung abgeben und ein Kostenangebot zukommen lassen. Anschließend können Sie entscheiden, ob Sie uns den Auftrag erteilen möchten.