Rechtsanwalt für die Unterhaltungs- und Gamingindustrie


Legal Solutions Made in Germany

Schlun & Elseven Rechtsanwälte PartG ist eine bundesweit tätige Full-Service-Kanzlei. Wir bieten unseren Mandanten umfassende Rechtsberatung für eine Vielzahl von Rechtsgebieten kombiniert mit branchenspezifischer Expertise. Lernen Sie uns, unsere Dienstleistungen und die Rechtsgebiete, in denen wir für Sie tätig werden können, noch heute kennen.

Über uns
Dienstleistungen
Kontakt
Über uns
Dienstleistungen
Kontakt

Rechtsberatung in der Welt der Unterhaltung

Die Unterhaltungsindustrie lebt von der Vielfalt ihrer Inhalte. Durch das Internet und die sich daraus ergebenden schier unendlichen Möglichkeiten für Unterhaltungsplattformen, erfährt diese Branche ein fortlaufendes rasantes Wachstum und schnelle Veränderungen. Mit der der Branche innewohnenden Vielfalt und dem sich ständig wandelnden technologischen Umfeld, in dem sie existiert, kann jedoch eine beträchtliche Anzahl rechtlicher Probleme auftreten. Diejenigen, die in der Unterhaltungsbranche tätig sind (unabhängig davon, ob es sich um Film, Fernsehen, Radio, Musik, Verlagswesen, kommerzielles Theater, Multimedia, interaktive Medien und die bildenden Künste handelt), können sich diesen Veränderungen nicht entziehen und müssen bereit sein, sich entsprechend anzupassen, um wettbewerbsfähig bleiben zu können.

Die erfahrenen Rechtsanwälte von Schlun & Elseven sind bei Fernseh-, Digitalmedien- und Filmfinanzierungen und Fusionen, Übernahmen sowie Joint-Venture-Transaktionen tätig. Zu unseren Mandanten zählen große etablierte Filmstudios und unabhängige Studios, Produktionsfirmen, Private-Equity-Fonds und Staatsfonds. Diese Mandanten konnten bereits von unserer juristischen Erfahrung und Expertise zur Unterhaltungs- und Medienindustrie profitieren. Sie erhielten umfassende, individuell zugeschnittene Lösungen für ihre rechtliche Problemsituationen.


Unterhaltungs- und Gamingindustrie: Verknüpfung mit anderen spezifischen Rechtsgebieten

Die Unterhaltungs- und Gamingindustrie ist mit einer Vielzahl von weiteren Rechtsgebieten verbunden, in denen die Rechtsanwälte unsere Kanzlei tätig sind. Unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht entwerfen und prüfen Arbeitsverträge und andere Vereinbarungen für Arbeitnehmer oder unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung von Best-Practice-Maßnahmen. Bei anderen komplexen Verträgen und Vertragsklauseln bieten zudem unsere Rechtsanwälte für Vertragsrecht Ihnen ihre Expertise an. Unser Rechtsteam für geistiges Eigentum steht für Fälle zur Verfügung, die Marken- und Urheberrechte betreffen. Außerdem können Sie juristische Dienstleistungen unserer Rechtsanwälte für das Verwaltungsrecht sowie das Handels- und Gesellschaftsrecht erwarten. Im Folgenden listen wir Ihnen die Rechtsgebiete auf, die häufig mit Rechtsfragen der Unterhaltungs- und Gamingindustrie verknüpft sind und in denen wir Ihnen rechtlich zur Seite stehen können.

Erstellen, Anpassen und Überprüfen der Verträge
Aspekte des Arbeitsrechts in der Unterhaltungs- und Gamingindustrie
Medien- und Presserecht
Besonderheiten des Gesellschaftsrechts
Marken, Geistiges Eigentum und Datenschutz
Kontakt

Notfall? 24h Hotline

Umfassende Rechtsberatung für die Gamingbranche

Hinter jedem erfolgreich produzierten Spiel steht ein enormer Zeit- und Ressourcenaufwand für dessen Entwicklung, Erprobung und Finanzplanung. Diese rechtlichen Aspekte sind nicht Teil des Spielerlebnisses für den Verbraucher und sollen es auch nicht sein, müssen jedoch vom Produzenten des Spiels im gesamten Verfahren bedacht werden. Es ist unerlässlich, dass er die Kontrolle über die Einhaltung rechtlicher Anforderungen hat, um sicherzustellen, dass sein Produkt ein Erfolg wird. Vor diesem Hintergrund kann die Einholung professioneller Rechtsberatung den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg machen.

Das Recht spielt in der Gamingbranche seit der Gründung von Unternehmen und Studios zur Spieleentwicklung eine große Rolle. Rechtliche Herausforderungen der Gaming-Branche sind vor allem der Entwurf von Vertraulichkeits- bzw. Geheimhaltungsvereinbarungen, die Erstellung von Spieleentwicklerverträgen und die Inanspruchnahme rechtlicher Unterstützung bei Marketingkampagnen. Gaming-spezifische Gesetze beinhalten oft die regulative Intervention des Staates durch Altersbeschränkungen und Regelungen zu bestimmten Inhalten. Unsere Anwälte bieten Ihnen die branchenspezifische Rechtsberatung, die zur Unterstützung der Spieleentwicklung in Deutschland erforderlich ist.

Vertragsrecht: Erstellen, Anpassen und Überprüfen der Verträge und Vertragsklauseln

Sowohl in der Unterhaltungs- als auch in der Gaming-industrie ist die Beständigkeit der Verträge von entscheidender Bedeutung. Es ist für einen Beteiligten dieser Branche unerlässlich einen Vertragsrechtsexperten an der Seite zu haben, der Vertriebsvereinbarungen, Verträge mit Lieferanten, Arbeitsverträge und Rundfunk- und Fernsehverträge auf ihre Wirksamkeit und Beständigkeit hin überprüft. Die Zusammenarbeit mit unserer Anwaltskanzlei gewährleistet, dass Ihr Unternehmen oder Studio kontinuierliche rechtliche Unterstützung erhält, und stellt sicher, dass Ihnen ein Vertragsrechtsexperte neue Verträge für Sie erstellt und aushandelt sowie zu unterzeichnende Verträge hinreichend überprüft.

Im Wirtschaftsrecht berät unser Rechtsteam Beteiligte des Tätigkeitskreises der Unterhaltungs- und Gaming-industrie über rechtliche Optionen, die Ihnen für den Vertrieb und Verkauf ihres Produkts zur Verfügung stehen. Unsere Anwälte unterstützen Ihr Unternehmen in rechtlichen Belangen durch Überprüfung der Vertriebsverträge und Koordinierung zur Einhaltung der allgemeinen rechtlichen Anforderungen an den Vertrieb und Verkauf Ihres Produkts.

Aspekte des Arbeitsrechts in der Unterhaltungs- und Gamingindustrie

Sowohl die Gaming- als auch die Unterhaltungsindustrie sind in vielerlei Hinsicht einzigartig, auch auf rechtlicher Ebene. Eine umfassende arbeitsrechtliche Beratung, insbesondere hinsichtlich der allgemeinen Anforderungen an die unterschiedlichsten Arbeitsplätze in der Unterhaltungs- und Gamingindustrie, ist demnach unerlässlich. Unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht beraten nicht nur Privatpersonen über ihre gesetzlichen Rechte und vertreten sie in arbeitsrechtlichen Streitigkeiten, sondern unterstützen auch Unternehmen bei der Umsetzung von Best-Practice-Maßnahmen. Mit solchen Maßnahmen lassen sich kostspielige und zeitraubende Rechtsstreitigkeiten vermeiden. Sie erhalten umfassende und sachkundige Beratung in Fragen der Unterweisung am Arbeitsplatz, des Datenschutzes für Arbeitnehmer und der Gestaltung von Anti-Mobbing / Anti-Belästigungsprotokollen. Zu weiteren Dienstleistungen zählt außerdem rechtliche Beratung und Aufklärung zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen, sowie die gerichtliche Vertretung bei ungerechtfertigten Entlassungen.

Als Fachanwälte für Arbeitsrecht bieten Herr Dr. Thomas Bichat und Herr Jens Schmidt unseren Mandanten eine hervorragende und durch Erfahrungen untermauerte gerichtliche sowie außergerichtliche Vertretung.

Medien- und Presserecht

Oft kann der Schlüssel zu einem langjährigen und beständigen Erfolg eines Unternehmens oder anderen Beteiligten der Unterhaltungsbranche der Schutz vor Rufschädigung sein. Denn nicht selten kommt es zu Streitigkeiten über Presseberichterstattungen zu einem Beteiligten der Unterhaltungsbranche, insbesondere zu Personen des öffentlichen Lebens. Handelt es sich dabei um persönliche Inhalte z.B. im Rahmen des Bildrechtes oder bei verleumderischen Aussagen, ist es unbedingt erforderlich diesen Inhalten mit einem erfahrenen Rechtsbeistand entgegenzutreten. Denn sollten entsprechende Berichterstattungen unangefochten bleiben, kann der Ruf des Betroffenen und dessen potenzielle Verdienstmöglichkeit erheblich geschädigt werden. Mit fachkundiger juristischer Beratung und Unterstützung durch unsere Rechtsanwälte für Strafrecht kann gegen diese Äußerungen und gegen die Verantwortlichen nach § 187 StGB mit Verleumdungsklagen vorgegangen werden. Unsere rechtlichen Dienstleistungen können außerdem zur Durchsetzung des Rechtes auf Löschung von Suchmaschinenergebnissen in Anspruch genommen werden.

Besonderheiten des Gesellschaftsrechts in der Unterhaltungs- und Gamingindustrie

Auch bei der Gründung eines neuen Gaming- oder Unterhaltungsunternehmens in Deutschland kann es entscheidend sein, die richtige Rechtsberatung zu haben. Unsere Rechtsanwälte beraten Start-Up-Unternehmen bei den Gründungs-, Aufbau- und Wachstumsphasen. Besonderes Augenmerk wird zu Beginn der rechtlichen Unterstützung von Start-Ups darauf gerichtet, welche Tätigkeitsform (Personengesellschaft oder Kapitalgesellschaft) sich individuell am besten für sie eignet. Eine ausführliche Beratung durch Experten auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts stellt sicher, dass für Sie mit der richtigen Unternehmensform der Grundstein für ein erfolgreiches Unternehmen gelegt ist und die Gründung Ihres Unternehmens reibungslos ablaufen kann.

Unsere Unterstützung endet jedoch nicht nach der Unternehmensgründung, da unsere Anwälte unsere Mandanten auch fortlaufend bei gesellschaftsrechtlichen Fragen unterstützen. Wir beraten Geschäftsführer und Vorstände von Unterhaltungs- und Gaming-Unternehmen in ganz Deutschland hinsichtlich ihrer Rechte. Unsere Rechtsanwälte bieten die erforderliche Expertise und Erfahrung, um Sie in allen Rechtsfragen der Unterhaltungs- und Gamingindustrie gerichtliche sowie außergerichtlich zu vertreten. Somit können Sie auf die Führung Ihres Unternehmens konzentrieren und mit der Produktion von hochwertigen Spielen oder Unterhaltungsinhalten und -produkten fortfahren, während unsere Anwälte Ihre rechtlichen Problemsituationen lösen.

Marken, Geistiges Eigentum und Datenschutz

Darüber hinaus berät unser Rechtsteam Mandanten aus der Gaming- und Unterhaltungsbranche hinsichtlich Ihrer Rechte zum geistigen Eigentum. Insbesondere bei der Gestaltung eines Produktes im Gamingbereich, ist es entscheidend, Ihre Ideen, Ausführungen und Gestaltungen zu schützen und dementsprechend Ihre Ansprüche bei Streitigkeiten durchzusetzen. Die zeitaufwendige Produktion eines neuen Spiels darf nicht dadurch vereitelt werden, dass im Anfangsstadium zu wenig Schutzmaßnahmen zu Ihren kreativen Leistungen ergriffen worden sind. Für eine entsprechende Absicherung Ihres Unternehmens sorgen unsere Rechtsanwälte für gewerblichen Rechtsschutz und geben Ihnen so die Möglichkeit, die Produktion von aufwendigen Spielen ungestört fortzuführen. Sollte es zu Rechtsstreitigkeiten kommen, werden unsere Anwälte die Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen aufzeigen und Ihre Rechte und geschützten Leistungen gerichtlich sowie außergerichtlich durchsetzen.

Bei dem Entwurf eines neuen Spiels kann es schon in der Anfangsphase erforderlich sein zu wissen welche Spielelemente urheberrechtlich geschützt werden können und welche nicht. Dann ist die Unterstützung durch einen Rechtsanwalt für Urheberrecht unerlässlich. Beispielsweise können die spezifischen Handlungsstränge, Settings und die Originalmusik Ihres Produkts geschützt werden, nicht aber allgemeine Themen und Elemente. Des Weiteren ist es wichtig, dass Ihre Logos und Marken geschützt werden, denn diese Kennzeichnungselemente haben einen Wiedererkennungswert und sind für die Vermarktung von Unternehmen und ihrer Produkte essenziell.