Aktuelles

Startseite/Aktuelles/

Europäischer Haftbefehl: Wird Puigdemont nach Spanien ausgeliefert?  

Update vom 06.04.2018: Entgegen den Erwartungen darf der zunächst inhaftierte katalanische Regierungschef Puigdemont demnächst die Haftanstalt verlassen. Ein Auslieferungshaftbefehl an Spanien wurde durch das zuständige OLG ausgesprochen, der Vollzug wurde nun jedoch unter Auflagen ausgesetzt. Unter anderem soll Puigdemont eine Sicherheit in Höhe von 75.000€ zahlen. Als Grund des Haftbefehls beruft sich das Gericht [...]

Schadensersatz bei Abbruch von Vertragsverhandlungen

In der heutigen Zeit ist es nicht unüblich, dass Vertragsverhandlungen über Monate geführt werden. Etliche Meetings, Nachverhandlungen und reger Schriftverkehr sind von Nöten. Nicht selten entstehen dabei bereits vor Vertragsschluss Kosten für einen, oder beide zukünftige Vertragspartner. Notar- und Anwaltskosten zur Aufsetzung des Vertrags, der Kauf von Materialien oder das Einstellen von Arbeitskräften zur Vorbereitung [...]

Share Deal: Grundstückserwerb bei Unternehmen

Wer in Deutschland ein Grundstück oder eine Immobilie erwirbt, muss grundsätzlich Grunderwerbssteuer zahlen. Seit der Einführung des Art. 105 Abs. 2a GG im Jahre 2006 haben die Länder die Kompetenz von den zuvor bundesweiten 3,5% abzuweichen. Von diesem Recht haben sie seitdem reichlich Gebrauch gemacht, sodass die Grunderwerbssteuer in einigen Ländern bis zu 6,5% des [...]

Stellenanzeige: Rechtsanwältin/Rechtsanwalt für Standorte in Aachen & Köln gesucht

Zur Ergänzung unsers Anwaltsteams suchen wir ab sofort für den Standort Aachen und Köln engagierte Rechtsanwälte/-innen in Festanstellung. Wir sind eine junge und aufstrebende, international tätige Sozietät mit Niederlassungen in Aachen, Köln und Düsseldorf. Zu unseren Mandanten zählen nicht nur renommierte mittelständische nationale sowie internationale Unternehmen, sondern ebenfalls Privatpersonen und Freiberufler. Wir bieten Ihnen eine [...]

Britischer Staatsangehöriger nach Auseinandersetzung auf dem Oktoberfest aus der Haft entlassen

Nach einem erfolgreichen Antrag auf Haftprüfung wurde heute unser Mandant, der sich seit dem 30. September 2017 in der JVA München in Untersuchungshaft befand, freigelassen. Der Mandant befand sich am 30. September 2017 gemeinsam mit drei Freunden – alle vier sind britische Staatsangehörige – auf dem Münchener Oktoberfest. Zwischen einem der Freunde und einem auf [...]

Mängel in der Mietwohnung – Wasserflecken wegen undichtem Dach

Immer wieder unterstützt unsere Sozietät Mieter, die wegen Mängeln in ihrer Mietswohnung Ärger mit ihrem Vermieter, häufig eine große Immobiliengesellschaft mit Sitz im Ausland, haben. In einem zurzeit am Amtsgericht Rheinbach anhängigen Verfahren vertreten wir nun einen Mieter, der immer wieder Wasserflecken - also feuchte Stellen - an seinen Zimmerdecken vorfindet. Diese Wasserflecken sind aller Wahrscheinlichkeit auf [...]

FAQ: Interpol Red Notice Ausschreibung

Logo der Interpol Organisation | © Interpol Mittels der Interpol Red Notice (Rotecke, rote Ausschreibung) kann ein Interpol Mitgliedsstaat ein Ersuchen um Festnahme oder vorläufige Festnahme mit dem Ziel der Auslieferung in den nationalen polizeilichen Datenbanken erfassen lassen. Die Red Notice wird auf Anfrage des ersuchenden Mitgliedsstaates durch das Interpol Generalsekretariat erlassen. Hierbei [...]