Aufenthaltserlaubnis nach Scheidung in Deutschland

Scheidung und Trennung sind ein Teil des modernen Lebens. Das gilt für Deutschland genauso wie für viele andere Teile der Welt. Scheidungsverfahren sind für niemanden angenehm und sie haben in aller Regel weitreichende Folgen. Noch weitreichender werden diese Folgen, wenn Ihre deutsche Aufenthaltserlaubnis an Ihre Ehe gebunden ist. Auf unserer Seite Familienrecht finden Sie Ratschläge [...]

Kein Niederschlag im Mai 2020 – die Existenzkrise der Waldbauern

Die Coronakrise hat zahlreiche andere Katastrophen in den medialen Hintergrund gedrängt – verschwunden sind diese damit jedoch nicht. Die Waldbauern kämpfen seit 2018 um ihre wirtschaftliche Existenz. Die Trockenheit der letzten Jahre hat zu einer massiven Schwächung vieler Baumarten und einem starken Borkenkäferbefall geführt. Dadurch sind insbesondere große Fichtenbestände, die für die Waldbauern seit [...]

Handlungsalternativen für Gläubiger nach der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht wegen des Coronavirus

Der Gesetzgeber hat mit § 1 COVInsAG die Pflicht haftungsbeschränkter Unternehmensträger zur Stellung eines Insolvenzantrags nach § 15 a InsO und § 42 Abs.2 BGB bis zum 30.9.2020 ausgesetzt, wenn die Insolvenzreife auf den Folgen der Ausbreitung des Coronavirus beruht und wenn Aussichten bestehenden, eine bestehende Zahlungsunfähigkeit zu beseitigen. Eine Verlängerung der Aussetzung der [...]

COVID-19 Coronavirus: Stornierung von Veranstaltungen in Deutschland

Eine der vielen Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs war die Absage von Veranstaltungen in ganz Deutschland. Diese erfolgte, um zu verhindern, dass sich durch große Menschenansammlungen das Virus ungehindert ausbreiten kann. Die Bandbreite der abgesagten oder verschobenen Veranstaltungen reicht von kleinen Gemeindeversammlungen bis hin zu internationalen Großereignissen wie die olympischen Spiele  und die [...]

FAQ: Auswirkungen des Coronaviruses auf Aufenthaltstitel

Aufgrund der Ausbreitung der Erkrankung COVID-19 durch den Erreger SARS-CoV2 („Corona-Virus“) sind viele Ausländerbehörden nur eingeschränkt arbeitsfähig. Um den Vollzug des Aufenthaltsgesetzes durch die Ausländerbehörden auch in den kommenden Monaten zu gewährleisten wurden Verfahrensvereinfachungen eingeführt. Hier informieren wir Sie über die derzeitigen Maßnahmen, um Ihren Aufenthaltstitel zu verlängern. Außerdem beraten wir Sie bei Schlun [...]

Kurzarbeit wegen des COVID-19 Coronavirus angemeldet, Vollzeit gearbeitet – strafrechtliche Folgen

Die Anmeldung von Kurzarbeit dient dazu, in angespannten wirtschaftlichen Situationen die Kündigung von Arbeitnehmern abzuwenden indem vorrübergehend die betriebliche Arbeitszeit gemindert wird. Infolgedessen wird der Verdienstausfall von der Bundagentur für Arbeit mit dem Kurzarbeitergeld (FAQ zum Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise) erstattet. Nicht selten werden die sich aus den Anträgen ergebenen Leistungen der Bundesagentur für [...]

FAQ zum Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise

Die Ausbreitung von COVID-19 (SARS-CoV-2), auch bekannt als Corona-Virus, führt weltweit zu so noch nie dagewesenen Maßnahmen. Dies betrifft nicht nur den persönlichen Bereich in Form von Ausgangssperren und Kontaktverboten für mittlerweile über eine Milliarde von Menschen, insbesondere auch Unternehmen sind von der Corona-Krise sehr stark betroffen. Erhebliche Umsatzeinbußen, der Ausfall von Produktionsstätten und [...]

COVID-19 Coronavirus & Handelsrecht in Deutschland

Das Coronavirus beeinflusst das Leben in Deutschland und weltweit auf unzählige Arten. Die Maßnahmen, die von den Ländern ergriffen werden - von der Schließung von Unternehmen, der Förderung der sozialen Isolation, der Schließung von Grenzen und der Reduzierung des Reiseverkehrs - werden enorme rechtliche Auswirkungen haben. Dazu gehören auch Handelsverträg, die [...]

Coronavirus und seine Auswirkungen auf Gewerberaummietverträge

Durch die Corona-Krise ist derzeit das öffentliche Leben auf ein Minimum beschränkt, denn zur Verlangsamung der Ausbreitung in der Bevölkerung wird der Kontakt zu anderen Menschen weitestmöglich eingeschränkt. Eine der Maßnahmen, die erheblich dazu beitragen soll, stellt die vorübergehende Untersagung des Betriebs von Einrichtungen, die nicht für die Grundversorgung erforderlich sind, auf der Grundlage [...]

Verstoß gegen Infektionsschutzgesetz: COVID-19 Coronavirus & Quarantäne

Damit sich das Coronavirus nicht ungehindert ausbreiten kann wurden Leitlinien der Bundesregierung zur Beschränkung sozialer Kontakte veröffentlicht. Breitet sich das neuartige Coronavirus ungehindert aus, erkranken in kurzer Zeit so viele Menschen, dass die Krankenhäuser überfüllt werden und die medizinische Versorgung zusammenbrechen kann. Aus diesem Grund wurde auch das Coronavirus in das Infektionsschutzgesetz § 6 [...]