Rechtsanwalt für Strafrecht

Umfassende Unterstützung durch eine Full-Service-Kanzlei

Services
Team
Kontakt

Rechtsanwalt
für
Strafrecht

Umfassende Unterstützung durch eine Full-Service-Kanzlei

Rechtsanwalt für Strafrecht

Ein Strafverfahren kann für den Beschuldigten schwerwiegende Konsequenzen haben. Zudem muss er sich sowohl der Polizei auch als der Staatsanwaltschaft stellen. Der Versuch einer Verteidigung ohne die Hilfe eines erfahrenen Strafverteidigers ist äußerst riskant. Wir empfehlen daher dringend, bereits zu Beginn des Ermittlungsverfahrens Kontakt zu einem Anwalt für Strafrecht aufzunehmen. Die Kanzlei Schlun & Elseven bietet kompetente Beratung im Strafrecht an – sowohl für Privatpersonen als auch für Business Clients.

Strafrechtliche Verteidigung
für Privatpersonen

Schlun & Elseven bietet eine umfassende und auf Ihre individuelle Situation zugeschnittene Strafverteidigung sowohl bei Fällen mit Bezug zu Ihrer Person und Ihrem Vermögen als auch bei Delikten, die Technik, Verkehr, Drogen oder Betrug betreffen. Unsere Anwälte beraten Mandanten in Deutsch, Englisch sowie in einer Vielzahl weiterer Sprachen.

Strafrechtliche Verteidigung
für Business Clients

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über unsere Dienstleistungen bezüglich der Wirtschaftskriminalität in Deutschland. Wir bieten umfassenden Service in Fällen von Betrug, Steuerdelikten, Unterschlagung, Geldwäsche und anderen wirtschaftskriminellen Handlungen. Unser Rechtsteam unterstützt Sie ferner bei der Abwehr von kriminellen Handlungen.

Strafrechtliche Verteidigung
für Privatpersonen

Schlun & Elseven bietet eine umfassende und auf Ihre individuelle Situation zugeschnittene Strafverteidigung sowohl bei Fällen mit Bezug zu Ihrer Person und Ihrem Vermögen als auch bei Delikten, die Technik, Verkehr, Drogen oder Betrug betreffen. Unsere Anwälte beraten Mandanten in Deutsch, Englisch sowie in einer Vielzahl weiterer Sprachen.

Strafrechtliche Verteidigung
für Business Clients

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über unsere Dienstleistungen bezüglich der Wirtschaftskriminalität in Deutschland. Wir bieten umfassenden Service in Fällen von Betrug, Steuerdelikten, Unterschlagung, Geldwäsche und anderen wirtschaftskriminellen Handlungen. Unser Rechtsteam unterstützt Sie ferner bei der Abwehr von kriminellen Handlungen.

Strafverteidigung: Privatpersonen

Schlun & Elseven betreut als Full-Service-Kanzlei Mandanten weltweit. Wir bieten Privatpersonen individuell angepasste Unterstützung sowie Vertretung in der gesamten Bandbreite des Strafrechts. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie verhaftet wurden, Ihnen Untersuchungshaft droht, Sie ein Gerichturteil anfechten wollen oder wenn Sie eine Hausdurchsuchung sowie Durchsuchung Ihrer Geschäftsräume befürchten. Sie können sich in Krisenzeiten auf unsere Anwälte verlassen. Nutzen Sie die unten stehenden Kontaktdaten sowie das Online-Formular, um uns zu kontaktieren.

Unsere Leistungen im Strafrecht –
Privatpersonen

Verteidigung bei Brandstiftung

Brandstiftung wird im Allgemeinen als vorsätzliches oder böswilliges Inbrandsetzen von Eigentum definiert. Nicht jeder Fall ist jedoch auf Anhieb erkennbar. Bei Brandstiftungen gibt es oftmals eine Reihe von Straftatbeständen und Haftungsgraden. Angesichts dieser Nuancen ist es unerlässlich, bei Anschuldigungen wegen Brandstiftung einen Anwalt für Strafrecht zu konsultieren. Da Brandstiftungsfälle in der Regel sehr aufsehenerregend sind, ist es von entscheidender Bedeutung, einen erfahrenen Rechtsberater zur Unterstützung hinzuzuziehen.

Unsere Anwälte bieten kompetente Rechtsberatung bei Verdacht auf folgende Straftaten:

  • versuchter Brandstiftung,
  • schwerer Brandstiftung,
  • Tod durch Brandstiftung,
  • Fahrlässigkeit im Zusammenhang mit Brandstiftung,
  • Verstärkung eines Brandes,
  • Versicherungsbetrug mit Bezug zu Brandstiftung.

    Strafverteidigung bei Erpressung

    Erpressung gilt in Deutschland als Straftat und wird daher im Falle einer Verurteilung mit hohen Strafen geahndet. Sollte eine Person der Erpressung für schuldig befunden werden, kann diese mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren bestraft werden. Wer sich schuldig macht, dem drohen zudem Geldstrafen. Allein der Versuch einer Erpressung ist bereits strafbar. Handelt es sich bei den Tätern um Mitglieder einer Bande oder des organisierten Verbrechens, wird das Strafmaß wahrscheinlich höher ausfallen. Andere Faktoren werden ebenfalls berücksichtigt, wie z.B. Fälle, in denen es um Gewalt und Gefahr für das Leben der Person geht. Diese Fälle werden mit hohen Strafen belegt.

    Bei Schlun & Elseven bieten unsere erfahrenen Strafverteidiger eine umfassende Rechtsberatung. Wir erläutern Ihnen klare Verteidigungsstrategien und geben Ihnen Hinweise, wie Sie sich gegen schädigende Vorwürfe wehren können.

      Strafverfahren: Kaution, Berufung & polizeiliche Vorladung

      Wird Ihnen in Deutschland eine Straftat vorgeworfen, ist es von entscheidender Bedeutung, einen erfahrenen Strafverteidiger zu Rate zu zuziehen. Strafrechtsfälle sind kompliziert, und ein Strafverfahren beginnt bekanntlich nicht erst im Gerichtssaal. Wenn Sie noch nie in ein Strafverfahren verwickelt waren, kann dies eine recht entmutigende Erfahrung sein. Bevor es zu einer Gerichtsverhandlung kommt, können Hausdurchsuchungen, Verhöre und polizeiliche Vorladungen angeordnet werden. In dieser Zeit bereits einen Anwalt an Ihrer Seite zu haben, ist ausschlaggebend für einen positiven Ausgang Ihres Falles.

      Strafrechtsfälle folgen in der Regel bestimmten Mustern. Für jeden Aspekt gibt es bestimmte Regeln – von der Ladung vor Zeugen und Sachverständiger bis hin zur Vorlage von Beweismitteln und der Frage, ob eine Kaution zu zahlen ist. Auch wenn Sie vielleicht noch nie in ein Strafverfahren involviert waren, unsere Strafverteidiger sind mit den Abläufen und verschiedenen Vorgehensweisen bestens vertraut. Sie werden Ihnen den Ablauf eines solchen Verfahrens Schritt für Schritt erklären und dabei erläutern, was Sie zu erwarten haben.

      Rechtsleistungen bezüglich Cyberkriminalität

      Die technologischen Veränderungen und Entwicklungen der letzten Jahrzehnte haben vieles in unserem Leben verändert, so auch die Erscheinungsformen von Kriminalität. Betrügerische Aktivitäten in Bezug zu Cyberkriminalität nehmen stetig zu. Sollte Sie Opfer einer solchen Betrugshandlung oder eines anderen Deliktes der Cyberkriminalität geworden sein, ist es in Ihrem Interesse, sich von einem Anwalt beraten zu lassen. In einem so neuen Rechtsgebiet kann es oftmals schwierig sein, zu wissen, was als Nächstes zu tun ist. Unsere Anwälte werden Sie über die nächsten Schritte und Ihr weiteres Vorgehen beraten.

      Auch kann man leicht zu Unrecht beschuldigt werden, von einem solchen Betrug zu profitieren. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Anschuldigungen und Ermittlungen an die falsche Person gerichtet werden. In solchen Fällen empfiehlt sich die sofortige Kontaktaufnahme zu einem Anwalt für Strafrecht, um sicherzustellen, dass der Fall nicht größere Ausmaße annimmt als nötig. Unsere Anwälte für Strafrecht beraten und verteidigen Sie bei Anschuldigungen wegen Cyberstalking, Online-Belästigung, Urheberrechtsverletzungen und anderen Straftaten im Internet. Wenden Sie sich an unser Anwaltsteam, um mehr über unsere Leistungen bezüglich der Cyberkriminalität zu erfahren.

      Verleumdung, üble Nachrede und Beleidigung

      Diffamierende Äußerungen – ob schriftlich oder mündlich – können anderen Personen einen erheblichen Schaden zufügen. Wenn verleumderische Aussagen unwidersprochen bleiben, können sie die berufliche Laufbahn und das Privatleben ernsthaft beeinträchtigen. Falsche Anschuldigungen bezüglich Straftaten oder Fehlverhalten am Arbeitsplatz können schwerwiegende Folgen haben, ebenso wie Lügen bezüglich des Privatlebens einer Person. Gelegentlich können sich solche Vorfälle überschlagen, und es kann notwendig sein, einen fachkundigen Rechtsbeistand hinzuzuziehen.

      Andererseits muss auch die im Art. 5 des Grundgesetzes garantierte Meinungs- und Pressefreiheit berücksichtigt werden. Der Schutz vor Verleumdung, Beleidigung und übler Nachrede darf nicht in unverantwortlicher Weise dazu benutzt werden, meinungsbildende Debatten und Diskussionen zu verhindern. Dies gilt insbesondere für Angelegenheiten, die einflussreiche Persönlichkeiten wie Politiker und Ereignisse von öffentlichem Interesse betreffen. Wie kann ein fairer Ausgleich der konkurrierenden Interessen zwischen dem Schutz der Persönlichkeitsrechte und dem Recht auf Presse- und Meinungsfreiheit erreicht werden?

      Die Kanzlei Schlun & Elseven vertritt Sie umfassend bei Fällen von übler Nachrede, Diffamierung, Verleumdung und Beleidigung.

      Fahr- und Verkehrsverstöße

      Verstöße im Straßenverkehr können unter bestimmten Umständen zu strafrechtlichen Verurteilungen führen. Ob ein Verstoß als strafbar oder als Ordnungswidrigkeit eingestuft wird, hängt von den Fakten des jeweiligen Falls ab. Dabei spielen verschiedene Umstände eine wichtige Rolle, wie z.B. die Frage, ob es sich um einen Wiederholungsfall handelt, wieviel Alkohol bei einer Trunkenheitsfahr konsumiert wurde und ob es bei dem Verkehrsunfall Verletzte gab. In Verwaltungsverfahren können jedoch hohe Strafen verhängt werden, darunter hohe Geldstrafen und Fahrverbote von bis zu mehreren Monaten. In Strafverfahren drohen höhere Strafen, unter anderem Haftstrafen und der Entzug der Fahrerlaubnis.

      Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung sind in Deutschland nicht nur auf Autos beschränkt, sondern es können auch Verkehrsverstöße mit E-Scootern geahndet werden. Die Benutzung eines E-Scooters unter Alkoholeinfluss kann zu einer Freiheitsstrafe sowie zu einem Fahrverbot führen.

      In Deutschland begangene Verkehrsverstöße können Sie auch außerhalb des deutschen Hoheitsgebiets beeinträchtigen. Ein in Deutschland verhängtes Fahrverbot hat auch nach der Rückkehr in Ihr Heimatland weitreichende Konsequenzen, die sich dort auf Ihr Berufs- und Privatleben auswirken können. Sollten Sie sich in einer solchen Situation befinden, wenden Sie sich an unser Anwaltsteam, um Ihren individuellen Fall zu prüfen.

      Drogenbesitz und Rauschgiftdelikte

      Wer im Verdacht steht, sich des Besitzes von Drogen oder eines Rauschgiftdeliktes schuldig gemacht zu haben, wird nach dem deutschen Recht zu Verantwortung gezogen. Die Schwere der Anklage hängt von der Art der Droge, der Art der Straftat und Faktoren ab, wie beispielsweise der Frage, ob die Tat gewerbsmäßig oder für den persönlichen Gebrauch begangen wurde. Bei der Art der Droge gibt es beispielsweise einen Unterschied zwischen dem Besitz von Marihuana und dem Besitz von Kokain zum Eigengebrauch. Auf unseren Seiten zu den einzelnen Themen erfahren Sie, wie solche Unterschiede erkannt werden können. Unsere Anwälte für Strafrecht unterstützen Sie umfassend bei rechtlichen Angelegenheiten mit Bezug zu Drogen und Rauschmitteln.

      Der Vorwurf eines Drogendelikts kann das berufliche und private Leben einer Person enorm beeinträchtigen. Die Frage, wie man sich in solchen Situationen verhalten soll, kann für viele Betroffenen erst mal schwierig zu beantworten sein, weshalb die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Strafverteidiger der beste Weg ist, um in einem solchem Fall sich selbst und seine Rechte zu schützen. Sobald unsere Anwälte mit Ihrem Fall betraut werden, entwickeln sie gemeinsam mit Ihnen eine Strategie und erläutern Ihnen das weitere Vorgehen. Wir vertreten Sie sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich. Mit unseren Kenntnissen im Betäubungsmittelrecht sowie im deutschen Strafprozessrecht beraten wir Sie umfassend zu Ihrem rechtlichen Anliegen.

      Auslieferungsfälle und Interpol Notices

      Auslieferungsfälle erfordern stets den Rechtbestand durch einen Anwalt mit umfassender Erfahrung und Wissen. Die Kanzlei Schlun & Elseven betreut Mandanten weltweit in internationalen Auslieferungsfällen, insbesondere bei solchen, die mit der Beseitigung von Interpol Red Notices zusammenhängen. Dank der ausgezeichneten Expertise des Auslieferungsrechts und unserer weltweiten Kontakte zu lokalen Auslieferungsanwälten, ist es uns in unzähligen Fällen gelungen, Auslieferungsbeschlüsse unserer Mandanten erfolgreich anzufechten. Mandanten, die einem auslieferungsrechtlichen Fall ausgesetzt sind, befinden sich in einer Ausnahmesituation, die oft ihre Freiheit, Leben und körperliche Unversehrtheit betreffen. Eine gleichermaßen engagierte, wie qualifizierte Rechtsunterstützung ist in solchen Fällen dringend notwendig. Auf die Anwälte von Schlun & Elseven ist in solchen Krisenzeiten Verlass.

      Betrugsfälle

      Betrugsvorwürfe können sich sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene schädigend auswirken. In solchen Situationen stehen Ihnen die qualifizierten Strafrechtsanwälte von Schlun & Elseven für eine individuelle Verteidigung zur Seite. Unser Anwaltsteam berät Sie zum deutschen Strafverfahren und erklärt Ihnen, was Sie bei einem Prozess erwartet. Wir analysieren Ihren Fall gründlich und bieten Ihnen Lösungen, die sorgfältig auf die Besonderheiten Ihres Falles abgestimmt sind, um so das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erreichen. Eine vorprozessuale Planung ist oft der entscheidende Faktor für ein erfolgreiches Strafverfahren. Aus diesem Grund ist es in solchen Fällen von großer Bedeutung, schnellstmöglich einen Anwalt zu kontaktieren. Schlun & Elseven bietet Ihnen eine sorgfältige Vorbereitung Ihres Falles und erläutert Ihnen alle wichtigen Aspekte eines Strafverfahrens.

      Unsere Anwälte beraten Mandanten auch in Fällen von Subventionsbetrug, Bitcoin- und Kryptowährungsbetrug, Anlagebetrug und Prozessbetrug.

      Hausdurchsuchungen

      Die Kenntnis Ihrer Rechte bei Hausdurchsuchungen und polizeilichen Beschlagnahmungen ist von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie das deutsche Strafrecht und Ihre Rechte als Beschuldigter nicht kennen und nicht wissen, wie Sie sich in einer solchen Situation verhalten sollen, können Sie sich weiteren rechtlichen Problemen aussetzen. Darüber hinaus ist der Schritt des Staates, Ihr Eigentum zu durchsuchen, eine bedeutende Maßnahme, bei der die geltenden Regeln und Vorschriften eingehalten werden müssen. Werden diese Vorschriften von den Behörden nicht befolgt, kann der Beschuldigte seinerseits rechtliche Schritte einleiten.

      Auch eine Prüfung durch die Steuerfahndung in Form einer Hausdurchsuchung kann für Unternehmen ein Problem darstellen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass man sich von der Aussicht auf eine Untersuchung überfordert oder ängstlich fühlt, selbst wenn man sich seiner Unschuld bewusst ist. Steuerprüfungen können durch Fehler der Steuerbehörden oder durch Unregelmäßigkeiten in den Systemen ausgelöst werden. Eine fachkundige Beratung durch unsere Anwälte stellt sicher, dass Sie auf die anstehende Geschäfts- oder Hausdurchsuchung vorbereitet sind.

        Rechtliche Unterstützung für Opfer von Straftaten

        Auch Opfer von Straftaten sollten die Unterstützung durch kompetente Anwälte für Strafrecht in Betracht ziehen. Das Team von Schlun & Elseven berät Sie in allen Angelegenheiten mit Bezug zum deutschen Straf- sowie Prozessrecht und kann Ihnen so den nötigen Durchblick bei der Erstattung eines Strafantrags verschaffen. Wir beraten Sie zu Ihren Rechten bei Schadenersatzansprüchen, zum Rechtsschutz gegen Gewalttäter sowie zu den Anforderungen an die Beweisführung im Strafrecht. Die Beratung durch einen Experten für Strafrecht kann Ihnen Sicherheit geben und gewährleisten, dass Ihre Rechte im Mittelpunkt des Verfahrens stehen.

          Mord & Totschlag

          Als Kapitalverbrechen gelten im deutschen Strafrecht alle vorsätzlichen Tötungsdelikte. Im Kapitalstrafverfahren wird der Beschuldigte in der Regel vorläufig festgenommen bzw. inhaftiert, was bereits einen erheblichen Eingriff in die Grundrechte des Beschuldigten darstellt. Bei den Kapitaldelikten wird zwischen Mord, Totschlag und anderen Formen der Tötung unterschieden. In Fällen, in denen es um Kapitalverbrechen geht, ist es besonders wichtig, dass der Rechtsbeistand in seinem Fachgebiet erfahren und sachkundig ist.

          In keinem anderen Beriech ist der Druck auf die Strafverfolgungsbehörden größer. Aufgrund der schwerwiegenden Folgen der Straftat und des öffentlichen Drucks ist der Blick der Strafverfolgungsbehörden und des Gerichts nicht selten getrübt. Wenn der Druck von außen die Entscheidungsfindung beeinflusst, sind Fehler vorprogrammiert. Es ist die Aufgabe des Strafverteidigers, auf solche Fehler hinzuweisen, damit am Ende die Gerechtigkeit siegt.

            Rechtshilfe bei Untersuchungshaft

            Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens kann die Staatsanwaltschaft bei dem zuständigen Ermittlungsrichter einen Haftbefehl zur Inhaftierung des Beschuldigten (Untersuchungshaft) beantragen. Zwingende Voraussetzung für den Erlass eines Untersuchungshaftbefehls ist das Vorliegen eines Haftgrundes. Nach § 112 Abs. 2 StPO liegt ein Haftgrund vor, wenn der Beschuldigte

            • flüchtig oder untergetaucht ist,
            • Fluchtgefahr besteht, oder
            • die Gefahr einer Absprache besteht.

            Die Untersuchungshaft ist ein schwerwiegender Eingriff in die Rechte einer Person und sollte nur dann angewendet werden, wenn sie angemessen und rechtens ist. Selbst wenn die richtigen Unterlagen vorhanden sind, ist es entscheidend, dass diese Maßnahmen korrekt durchgeführt werden. Andernfalls handelt es sich um einen erheblichen Verstoß gegen die Menschenrechte.

            Eine möglichst frühzeitige Kontaktaufnahme mit unserer Strafverteidigung ist der beste Weg, um sich effektiv gegen die Strafverfolgungsbehörden zu wehren. Denn nur Ihr Anwalt kann effektiv prüfen, ob die Voraussetzungen für eine Inhaftierung überhaupt geben sind. Nicht selten stehen weniger belastende Maßnahmen zur Wahl, so dass die angegebenen Gründe für die Untersuchungshaft als unverhältnismäßig erscheinen und damit auch die Haft selbst.