Rechtsbeistand in der Corona-Krise


Legal Solutions Made in Germany

Die Corona-Krise hat für viele Individuen und Unternehmen große Schwierigkeiten gebracht. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu rechtlichen Fragen in Deutschland sowie Hinweise zu deren Lösung. Wenn Sie ein bestimmtes Problem oder eine Rechtsfrage im Zusammenhang mit dem Corona-Ausbruch haben, kontaktieren Sie bitte direkt unsere Anwaltskanzlei.

Services & News
Rechtsanwälte
Kontakt
Services & News
Rechtsanwälte
Kontakt

Coronavirus Information Center: Rechtliche Entwicklung in Deutschland

Auf die rasche Verbreitung des Coronavirus wurde sowohl in Deutschland als auch in der ganzen Welt politisch und wirtschaftlich mit drastischen Maßnahmen reagiert. Mit der Schließung der Grenzen, von Schulen und Unternehmen, der Einführung von Quarantäne-Maßnahmen und der Einführung von Home-Office seitens der Unternehmen stellen sich für unsere Mandanten eine Reihe an Fragen zu den rechtlichen Konsequenzen. Mit Hilfe des Corona Crisis Centers bieten wir sowohl Privat- als auch Firmenmandaten einen Überblick über die wichtigsten rechtlichen Entwicklungen und unsere rechtlichen Dienstleistungen in den entsprechenden Bereichen.


COVID-19/Coronavirus in Deutschland: Unsere Services & News

Das COVID-19-/Corona-Virus wirkt sich auf alle Bereiche der menschlichen Interaktion aus und hat massive ökonomische Auswirkungen für unsere Privat – und Firmenmandanten. In der folgenden Übersicht finden Sie unsere Artikel rund um die rechtlichen Folgen des Coronavirus und den jeweiligen Maßnahmen in Deutschland. Wenn Sie weitere Fragen zum Coronavirus und seinen Auswirkungen auf Ihre persönliche Situation haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Unsere erfahrenen Anwälte freuen sich darauf, Sie umfassend zu beraten und Ihnen in dieser Krise den notwendigen Rechtsbeistand zu geben.

Insolvenz
Gesellschaften & Handel
Strafverteidigung
Arbeitsrecht
Einwanderungsrecht
Immobilien & Vermietung
Allgemein
Kontakt

Insolvenzrecht und COVID-19/Coronavirus

Während der aktuellen Krise werden viele Unternehmen von Zahlungsunfähigkeit und Insolvenz bedroht. In dieser Drucksituation kommen durch die Pandemie und ihre Folgen erzwungene Gesetzesänderungen zu einer für die Unternehmen nicht mehr leicht zu durchschauenden Gemengelage hinzu. Besonders die Gefahr der Insolvenzverschleppung sollte frühzeitig im Blick behalten werden. Um einen Überblick über die aktuelle Situation bewahren zu können, sind unsere Rechtsanwälte für Insolvenzrecht für Sie da.


Gesellschafts- & Handelsrecht und COVID-19/Coronavirus

Das Coronavirus hat die Wirtschaft weltweit schwer getroffen. Nahezu alle Wirtschaftszweige sind durch das Virus bedroht. Sei es durch Engpässe und Unterbrechungen der Lieferketten, Ausfall von Personal oder dem Ausbleiben der Kundschaft mit den entsprechenden wirtschaftlichen Folgen. Besonders der Ausfall von Vertragspartnern kann ein Unternehmen schwer treffen. In diesem Fall empfiehlt es sich schnell eine rechtliche Bewertung der Rechtslage vorzunehmen, um sich gegen etwaige Verluste und Risiken frühzeitig zu schützen. Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie bei allen Fragen des Handels- und Gesellschaftsrechts.


Strafrecht und COVID-19 Coronavirus

Strafrechtliche Verfahren vor Gericht werden aufgrund aktivierter Pandemiepläne der Staatsanwaltschaften immer öfter verschoben. Lediglich Haftsachen werden aktuell noch vor Gericht verhandelt. Hierdurch kann es zu rechtsrelevanten Konsequenzen kommen. Die von den Behörden getroffenen Maßnahmen zur Durchsetzung des Kontaktverbots können bei Verstößen bisher unbekannte strafrechtliche Folgen haben. Rechtsanwalt Philipp Busse berät und vertritt unsere Mandanten im Strafrecht auch während und besonders bei Themen im Zusammenhang mit der Pandemie.


Arbeitsrecht und COVID-19/Coronavirus

Das COVID-19/Coronavirus hat Auswirkung auf viele Bereiche des Arbeitsrechts in Deutschland. Viele Unternehmen bieten Ihren Mitarbeitern an, die Arbeit von zu Hause auszuführen, während andere Unternehmen gezwungen sind, Kurzarbeit einzuführen. Häufig stellen sich für die Unternehmen bisher unbekannte Rechtsfragen, die auch den Betriebsfrieden gefährden können. Eine frühzeitige Klärung ist oft im Interesse aller Beteiligten.

Wie wirkt sich die Quarantäne auf Ihre Verdienstmöglichkeiten aus? Haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer das Recht, von zu Hause aus zu arbeiten? Was passiert, wenn ich aufgrund von Problemen im Zusammenhang mit COVID-19 entlassen werde? Welche Verantwortung habe ich als Arbeitgeber während dieser Krise? Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer sind einer unsicheren Zukunft ausgesetzt, die zumindest einer sicheren Rechtslage bedarf. Unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht bieten sowohl Arbeitnehmern als auch Unternehmen und insbesondere Betriebsräten rechtlichen Beistand.


Einwanderungsrecht und COVID-19/Coronavirus

Die Grenzen in Deutschland und Europa wurden aufgrund des COVID-19/Coronavirus geschlossen. Hierdurch ergeben sich für alle Menschen, die nach Deutschland kommen, sich hier aufhalten, leben und arbeiten wollen, ungeahnte Probleme. Bislang wurden Reiseverbote, Grenzschließungen und Reisewarnungen erhoben. Wie wirkt sich COVID-19 auf die Beantragung von Visa aus? Wie wirkt es sich auf die Personen in Deutschland aus, die Kurzzeit-Visa beantragen? Wer ist von dem deutschen Reiseverbot betroffen? Wie lange wird dieses Reiseverbot andauern? Die Situation ist für alle Beteiligten undurchsichtig und ändert sich täglich. Unsere Rechtsanwälte für Ausländer- und Aufenthaltsrecht beraten Sie im Einzelfall, wie Sie trotz Coronavirus nach Deutschland kommen und / oder sich weiterhin hier aufhalten können.


Immobilien- und Mietrecht und COVID-19/Coronavirus

Das Coronavirus führt sowohl bei Unternehmern als auch bei Arbeitnehmern zu  finanziellen Engpässen. Die Mietzahlungen sind für Unternehmer bei Ausbleiben der Kundschaft eine schwerwiegende Belastung. Das Aussetzen der Mietzahlungen ist in dieser Situation von besonderer Attraktivität, kann jedoch zu rechtlichen Konsequenzen führen. Eine versierte rechtliche Beratung, Vermittlung und Schlichtung kann eine zeiteffiziente Lösung für alle Beteiligten erzielen. Unser Fachanwalt für Mietrecht, Dr. Tim Schlun steht Ihnen als versierter Ansprechpartner beratend zur Seite.


Juristische Themen & Nachrichten zu COVID-19/Coronavirus

COVID-19/Coronavirus wird Deutschland und Europa in vielerlei Hinsicht verändern. Bei Schlun & Elseven halten wir Sie über alle rechtlichen Entwicklungen auf dem Laufenden, damit Sie wissen, wie Sie vorgehen können.

Schlun & Elseven Rechtsanwälte Logo

Coronavirus Legal Task Force Schlun & Elseven

Aykut Elseven Lawyer

Aykut Elseven
Gründungspartner

Dr Tim Schlun Lawyer

Dr. Tim Schlun
Gründungspartner

Dr. Thomas Bichat

Dr. Thomas Bichat
Rechtsanwalt

Jens Schmidt Lawyer

Jens Schmidt
Rechtsanwalt

Kontaktieren Sie unsere Rechtsanwälte rund um das Thema COVID-19 Coronavirus in Deutschland

Daniel Schewior Lawyer

Daniel Schewior
Rechtsanwalt

Samir Muratovic Lawyer

Samir Muratovic
Rechtsanwalt

Rechtsanwältin: Maria Ivanova

Maria Ivanova
Rechtsanwältin

Philipp Busse Criminal Lawyer

Philipp Busse
Rechtsanwalt

Sandra Zimmerling Immigration Lawyer

Sandra Zimmerling
Rechtsanwältin

Dr. Matthias Wurm

Dr. Matthias Wurm
Rechtsanwalt

Rechtsanwalt für Ausländerrecht in Deutschland: Nicole Eggert

Nicole Eggert
Rechtsanwältin

Lawyer Dr. Richard Nouvertné

Dr. Richard Nouvertné
Rechtsanwalt

Verena Ziemes Lawyer

Verena Ziemes
Rechtsanwältin

Dr Simon Krämer Lawyer

Dr. Simon Krämer
 Rechtsanwalt

Florian Reisser - Lawyer

Florian Reisser
Rechtsanwalt

Jürgen Klunker Lawyer

Jürgen Klunker
Rechtsanwalt

Rechtsanwälte bei Schlun & Elseven

 Wir von Schlun & Elseven sind in deutschlandweit als Full-Service-Kanzlei tätig. Das COVID-19/Coronavirus wirkt sich auf alle Bereiche der menschlichen Interaktion aus und hat massive ökonomische Auswirkungen für unsere Privat- und Firmenmandanten. Vor diesem Hintergrund wird das COVID-19/Coronavirus zahlreiche Rechtsbereiche betreffen. Wenn Sie eine Rechtsberatung bezüglich der Auswirkungen des COVID-19/Coronavirus auf Ihr Unternehmen benötigen oder andere rechtliche Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns.