Rechtsanwalt für Urheberrecht

Bei der Kanzlei Schlun & Elseven arbeiten wir eng mit unseren Mandanten zusammen, um Ihnen den Rechtsbeistand zu bieten, den Ihre rechtliche Situation fordert. Unsere Anwälte sind mit jeglichen Abläufen und Anforderungen des Urheberrechts vertraut. Wir betreuen Mandanten aus einer Vielzahl unterschiedlicher Branchen auf nationaler sowie internationaler Ebene und beraten diese zu jeglichen Problemstellungen, die das deutsche Urheberrecht mit sich bringen kann.

Im Folgenden erhalten Sie einen ersten allgemeinen Überblick über das Urheberrecht in Deutschland sowie über unsere Dienstleistungen diesbezüglich. Diese Informationen können jedoch keine fachliche Beratung ersetzen, da sich konkrete rechtliche Situationen oftmals nicht so eindeutig gestalten, wie in der Theorie dargestellt. Aus diesem Grund ist die direkte Zusammenarbeit mit erfahrenen Anwälten für Urheberrecht der beste Weg, um einem Rechtsstreit vorzubeugen bzw. diesem zu begegnen. Nutzen Sie unser Online-Formular oder setzten Sie sich einfach mit uns in Verbindung — anhand der unten aufgeführten Kontaktdaten.

Lassen Sie Ihr geistiges Eigentum von unseren Anwälten wirksam schützen.

Die Kanzlei Schlun & Elseven vertritt Sie in allen urheberrechtlichen Angelegenheiten.

Kompetenz im Urheberrecht: Unsere Leistungen

Unsere Anwälte für Urheberrecht haben besonders effektive Strategien zur Bekämpfung von Piraterie entwickelt und verstehen es, sämtliche, für Software, Produktauftritte sowie Datenbanken bestehende Urheberrechte durchzusetzen. So gelang es ihnen, zahlreiche vorgerichtliche Beschlagnahmebeschlüsse gegen Raubkopierer von Computersoftware, High-Tech-Produkten, Luxusgütern und Prominenten-Werbeartikel zu erwirken.

Zudem vertreten wir Verbraucher und Unternehmen, die urheberrechtliche Abmahnungen erhalten haben. Solche Abmahnungen sind oftmals anfechtbar, da es nicht ungewöhnlich ist, dass diese ohne vollständige Begründung verschickt werden. Unsere Anwälte für Urheberrecht werden den Sachverhalt genau analysieren und Sie im Hinblick auf die bestmögliche Vorgehensweise beraten. Urheberrechtliche Abmahnungen, auf die nicht angemessen reagiert wird, können schnell drastische finanzielle Folgen verursachen. Reagiert man zu spät auf die Forderungen, kann dies der eigenen Sache schaden.

Anhand ihrer Erfahrungen und ihrer fundierten Kenntnis des Urheberrechts entwickeln unsere Anwälte gemeinsam mit Ihnen die bestmögliche Strategie, um Ihre Interessen und Rechte durchzusetzen. Nachstehend finden Sie eine Liste unserer Dienstleistungen im Urheberrecht:

  • Lizenzvereinbarungen
  • Erteilung von Abmahnungen
  • Beantwortung von Abmahnungen
  • Ausarbeitung von Verträgen
  • urheberrechtliche Streitigkeiten

Was kann nach deutschem Urheberrecht geschützt werden?

Die Urheberrechtsgesetze wurden vom Gesetzgeber geschaffen, um die Rechte von Urhebern zu schützen. Im Gegensatz zu den gewerblichen Schutzrechten tritt der Schutz automatisch mit der Schaffung des Werkes ein und bedarf keiner besonderen Registrierung. Ein Werk genießt urheberrechtlichen Schutz, wenn es eine eigene geistige Schöpfung ist und eine ausreichende Originalität aufweist. Das Urheberrechtsgesetz (das deutsche Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte) kodifiziert die Geltendmachung und Durchsetzung der Rechte eines Schöpfers (oder Rechtsinhabers) gegenüber nicht berechtigen Nutzern.

§ 2 UrhG normiert eine Liste dessen, was als „geschützte Werke“ gelten kann:

(1) Zu den geschützten Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst gehören insbesondere:

  1. Sprachwerke, wie Schriftwerke, Reden und Computerprogramme;
  2. Werke der Musik;
  3. pantomimische Werke einschließlich der Werke der Tanzkunst;
  4. Werke der bildenden Künste einschließlich der Werke der Baukunst und der angewandten Kunst und Entwürfe solcher Werke;
  5. Lichtbildwerke einschließlich der Werke, die ähnlich wie Lichtbildwerke geschaffen werden;
  6. Filmwerke einschließlich der Werke, die ähnlich wie Filmwerke geschaffen werden;
  7. Darstellungen wissenschaftlicher oder technischer Art, wie Zeichnungen, Pläne, Karten, Skizzen, Tabellen und plastische Darstellungen.

(2) Werke im Sinne dieses Gesetzes sind nur persönliche geistige Schöpfungen.

Diese Liste zeigt, dass es eine große Vielfalt an Werken gibt, die nach dem deutschen Urheberrecht geschützt werden können.


Das „Nutzungsrecht“ nach deutschem Urheberrecht

Dem Urheber eines Werkes wird eine weitreichende Kontrolle über die Nutzung des Werkes eingeräumt, in deren Rahmen er Dritten das „Nutzungsrecht“ an seinem Werk einräumen kann. In einem Lizenzvertrag kann der Umfang solcher Nutzungsrechte festgelegt werden. Nach § 31 UrhG kann das Nutzungsrecht als „einfaches Recht oder ausschließliches Recht“ eingeräumt und auch „räumlich, zeitlich oder inhaltlich beschränkt“ werden. Das Recht, das Nutzungsrecht zu übertragen, ist ebenfalls in § 34 UrhG vorgesehen, allerdings nur mit Zustimmung des Urhebers.

Wenn eine Person das „Nutzungsrecht“ für ein geschütztes schöpferisches Werk einer anderen Partei hat, muss diese die in der Lizenzvereinbarung eingeräumten Grenzen und Genehmigungen prüfen und einhalten. Unsere Anwälte für Urheberrecht bieten Ihnen die erforderliche Beratung zur Erstellung eines geeigneten Lizenzvertrags im Rahmen des Nutzungsrechts. Sollten die „Nutzungsrechte“ für Ihr Werk überschritten und Ihr Werk in unangemessener Weise genutzt worden sein, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Vertragsstrafe und/oder Schadenersatz. Dies kann jedoch auch ein Anzeichen sein, dass eine Überarbeitung des Lizenzvertrages erforderlich ist. Unsere Anwälte für Urheberrecht beraten Sie bezüglich der erforderlichen rechtlichen Schritte und helfen Ihnen, die bestmögliche Lösung für Ihr Anliegen zu finden.


Urheberrechtsstreitigkeiten

Urheber, Verleger und Eigentümer benötigen oft eine rechtliche Vertretung, um ihr geistiges Eigentum zu schützen. Da wir nun wissen, was als geschütztes Material angesehen werden kann, ist es wichtig zu wissen, welche Schritte für dessen Sicherung erforderlich sind. Unterlassungs- und Schadenersatzansprüche sind in diesem Zusammenhang von besonderer Bedeutung. Zur Durchsetzung der Rechte stehen dem Urheber viele Wege offen, die von einer außergerichtlichen Abmahnung bis hin zu einem Verfahren in Form eines Antrages auf Erlass einer einstweiligen Verfügung oder einer mündlichen Verhandlung reichen. Unsere Anwälte stehen Ihnen sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich zur Seite. Wir analysieren Ihren Fall und sorgen gemeinsam mit unserem Rechtsteam dafür, dass Sie eine umfassende Rechtsberatung erhalten.

Schlun & Elseven verfügt über ein erfahrenes und engagiertes Team für Urheberrecht, das mit Firmenkunden unterschiedlicher Größe zusammenarbeitet, um deren Interessen zu schützen. Wo es möglich ist und es unsere Mandanten wünschen, suchen wir nach einer außergerichtlichen Lösung für den Fall.  Eine Mediation ist in der Regel sowohl zeit- als auch kosteneffizient. Ist eine solche außergerichtliche Lösung jedoch nicht möglich ist, stehen unsere Rechtsanwälte Ihnen auch vor Gericht zur Seite und vertreten Sie fachkundig und mit dem nötigen Engagement.

Unsere Anwälte arbeiten des Weiteren mit Unternehmen zusammen, denen Verstöße gegen das Urheberrecht vorgeworfen werden. Nicht selten sind urheberrechtliche Ansprüche ungerechtfertigt, sei es in inhaltlicher Hinsicht oder bezüglich der Höhe des geforderten Schadenersatzes. Unsere Anwälte übernahmen bereits die Vertretung beider Parteien eines solchen Konflikts, so dass wir Sie bei möglicherweise ungerechtfertigten oder überzogenen Ansprüchen sowie urheberrechtlichen Abmahnungen kompetent beraten können.

Schlun & Elseven Rechtsanwälte Logo

Praxisgruppe für Urheberrecht

Rechtsanwalt Florian Dördelmann

Florian Dördelmann
Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Aykut Elseven

Aykut Elseven
Rechtsanwalt

Kontaktieren Sie unsere Praxisgruppe für Urheberrecht

Internationales Team von Urheberrechtsanwälten

Schlun & Elseven ist eine deutsche Full-Service-Kanzlei mit Büros in Köln, Düsseldorf und Aachen sowie Konferenzräumen in Berlin, München, Frankfurt, Stuttgart und Hamburg. Unsere Anwälte beraten Mandanten aus der ganzen Welt in Fragen des deutschen und europäischen Urheberrechts. Um eine klare und deutliche Kommunikation zu ermöglichen, bieten wir jegliche unserer Dienstleistungen in Deutsch, Englisch sowie einer Vielzahl weiterer Sprachen an.

Wenn Sie ein Anliegen bezüglich des Urheberrechts haben, nehmen Sie noch heute Kontakt mit unseren Anwälten auf. Nutzen Sie das unten stehende Online-Formular oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail, um uns mit Ihrem rechtlichen Anliegen zu betrauen. Unsere Urheberrechtsanwälte freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Kontaktieren Sie einen Anwalt für Urheberrecht

Nutzen Sie das Formular, um uns Ihr Anliegen zum deutschen Urheberrecht mitzuteilen. Nach Eingang Ihrer Anfrage werden wir auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben eine kurze Vorprüfung vornehmen und Ihnen einen Kostenvoranschlag unterbreiten. Sie können dann frei entscheiden, ob Sie uns beauftragen wollen.

Standorte & Bürozeiten

Mo. – Fr: 09:00 – 19:00
24h Kontakt: 0221 93295960
E-Mail: info@se-legal.de
Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.

Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Tel: 0241 4757140
Fax: 0241 47571469

Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Tel: 0221 93295960
Fax: 0221 932959669

Düsseldorfer Str. 70
40545 Düsseldorf
Tel: 0211 882 84196
Fax: 0221 932959669

Standorte & Bürozeiten

Mo. – Fr: 09:00 – 19:00
24h Kontakt: 0221 93295960
E-Mail: info@se-legal.de
Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.

Konferenzräume

München 80339, Theresienhöhe 28

Hamburg 20354, Neuer Wall 63

Berlin 10785, Potsdamer Platz 10

Frankfurt 60314, Hanauer Landstrasse 291 B