Bauprozesse
in Deutschland

Bauprozesse in Deutschland

Unsere Anwälte für Baurecht bieten umfassende Rechtsberatung und Vertretung bei allen baurechtlichen Fragen rund um Bauprozesse. Unser Ziel ist es, die Rechtstreitigkeiten unserer Mandanten, wenn möglich und gewünscht, außergerichtlich beizulegen. Im Baurecht sind Gerichtsverfahren in der Regel besonders zeit- und kostenintensiv. Aus diesem Grund nutzen unsere Anwälte alle, uns zur Verfügung stehenden rechtlichen Möglichkeiten, um eine außergerichtliche Streitbeilegung für Ihren Fall zu erreichen. Sofern eine außergerichtliche Beilegung nicht möglich ist, vertreten unsere Anwälte Sie mit dem nötigen Engagement vor Gericht.

Unsere Anwälte für Baurecht verfügen über fundierte Kenntnisse bezüglich Bauprozessen und dem Ablauf eines diesbezüglichen Gerichtsverfahrens. Wir erarbeiten in Zusammenarbeit mit Ihnen maßgeschneiderter Strategien für Ihren Rechtsfall und nutzen bewährte Techniken zur Risikovermeidung.

You are here: Home » Rechtsanwalt für Baurecht » Bauprozesse in Deutschland

Unsere Dienstleistungen

Umfassende rechtliche Unterstützung bei Bauprozessen in Deutschland.

Schlun & Elseven ist Ihr zuverlässiger Ansprechpartner im Baurecht.

Zulässigkeit einer Bauprozessklage

Damit es zu einem Bauprozess kommt, müssen die notwendigen Voraussetzungen für die Zulässigkeit des Rechtsstreits erfüllt sein. Dazu gehört die Einhaltung von Fristen sowie die Feststellung, dass keine gesetzlichen Bestimmungen vorliegen, die alternative Konfliktlösungsmethoden (wie z.B. Schiedsklauseln) vorschreiben.

Bei Rechtsstreitigkeiten ist es von enormer Wichtigkeit, dass geprüft wird, um welchen Geldbetrag es genau geht. In einigen Bundesländern ist es üblich, dass die Parteien bei einem Streitwert von bis zu 750€ den Rechtsfall unter Inanspruchnahme von „Schlichtungsstellen“ lösen.

Bei einem Streitwert von bis zu 5.000€ kann der Fall vor dem Amtsgericht gelöst werden, während die Landgerichte über Streitigkeiten von mehr als 5.000€ entscheiden. In Verfahren vor dem Landgericht besteht Anwaltszwang. Die meisten Baurechtsfälle, die vor Gericht landen, werden vor dem Landgericht entschieden.

Unsere Anwälte für Baurecht übernehmen die Einreichung Ihrer Unterlagen und versichern somit die Einhaltung der Fristen. Sobald ein Kläger seine Klagschrift eingereicht hat, muss die Gegenpartei innerhalb einer zweiwöchigen Frist mitteilen, dass sie sich verteidigen will. Wenn die Fristen nicht eingehalten werden, können die Parteien daran gehindert werden, weiteres Vorbringen zu machen, sodass sie am Enden den Fall verlieren. Unsere Anwälte sind mit den deutschen Rechtsverfahren bestens vertraut und sorgen dafür, dass Ihre Klage mit der erforderlichen Sorgfalt bearbeitet wird.

Sobald der Fall bei dem zuständigen Gericht eingegangen ist, wird geprüft, ob Klage eingereicht werden sollte. Die Gerichtsbediensteten entscheiden dies, indem sie den zugrunde liegenden Sachverhalt prüfen. Das Gericht kann die Klage abweisen oder weitere Informationen einholen, wenn der Sachverhalt unvollständig dargestellt wird.

Vermeidung von Rechtsstreitigkeiten im Bauwesen: Schiedsgerichtsklauseln

Mit Hilfe von Bauverträgen kann ein Gerichtsverfahren vermieden werden. Bauverträge mit einer Schiedsvereinbarung können sicherstellen, dass die meisten Streitigkeiten unter schiedsrichterlichen Bedingungen beigelegt werden und somit Streitigkeiten vor Gericht vermeiden. Das Schiedsverfahren ermöglicht es einem neutralen Dritten oder einem Gremium von Dritten (Schiedsrichtern), den Streitfall zwischen den Parteien zu schlichten. Bei diesen Schiedsrichtern handelt es sich in der Regel um Experten in dem betreffenden Gebiet (in diesem Fall des Bauwesens). Solche Verfahren sind flexibler als herkömmliche Gerichtsverfahren. Ein Schiedsverfahren bietet viele Vorteile gegenüber einem Gerichtsverfahren, da es in der Regel eine schnellere Beilegung von Streitigkeiten gewährleistet, was einen erheblich geringeren Zeit- und Kostenaufwand erfordert.

Unsere Anwälte unterstützen Sie bei der Ausarbeitung und Verhandlung von Bauverträgen und beraten Sie bezüglich der Einführung einer Schiedsvereinbarung und der Frage, ob diese in Ihrem Interesse ist.

Schlun & Elseven Rechtsanwälte Logo

Praxisgruppe für Baurecht

Dr. Tim Schlun

Rechtsanwalt | Managing Partner

Tobias Pluntke

Rechtsanwalt

Verena Ziemes

Rechtsanwältin | Freie Mitarbeiterin

Kontaktieren Sie unsere Anwälte für Baurecht

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, um uns Ihr Anliegen im Zusammenhang mit Bauprozessen in Deutschland zu schildern. Nach Eingang Ihrer Anfrage werden unsere Anwälte auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben eine kurze Ersteinschätzung vornehmen und Ihnen ein Angebot unterbreiten. Sie können dann frei entscheiden, ob Sie uns beauftragen wollen.

Standorte & Bürozeiten

Mo. – Fr: 09:00 – 19:00
24h Kontakt: 0221 93295960
E-Mail: info@se-legal.de
Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.

Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Tel: 0241 4757140
Fax: 0241 47571469

Düsseldorfer Str. 70
40545 Düsseldorf
Tel: 0211 1718280
Fax: 0221 932959669

Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Tel: 0221 93295960
Fax: 0221 932959669

Standorte & Bürozeiten

Mo. – Fr: 09:00 – 19:00
24h Kontakt: 0221 93295960
E-Mail: info@se-legal.de
Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.

Konferenzräume

Berlin 10785, Potsdamer Platz 10

Frankfurt 60314, Hanauer Landstrasse 291 B

Hamburg 20354, Neuer Wall 63

München 80339, Theresienhöhe 28