Personal Reputation Management: Schutz von Persönlichkeitsrechten

Ihr Rechtsanwalt für Family Office

Personal Reputation Management: Schutz von Persönlichkeitsrechten

Ihr Rechtsanwalt für Family Office

Ein professionelles Personal Reputation Management ist nicht nur in Krisenzeiten von großer Bedeutung. Ihr berechtigtes Bedürfnis nach Anonymität in der Öffentlichkeit kann durch verschiedene Möglichkeiten auf ein rechtlich zulässiges Minimum reduziert werden. Dazu zählt ebenso eine zuverlässige und durchsetzungsstarke Reaktion auf unerwünscht zirkulierende Informationen.

Um Ihnen in einer solchen Situation die benötigte Unterstützung zu gewährleisten, bietet Ihnen die Kanzlei Schlun & Elseven ein langfristiges Management Ihres Außenauftritts an. Unsere Anwälte verfügen über die Expertise in der Bewertung, Überwachung und Pflege der Reputation zahlreicher Personen in und außerhalb der Öffentlichkeit. Unsere Rechtsexperten nutzen ihre fundierte Expertise im Presse-, Urheber- und Datenschutzrecht und die Kenntnis der damit verknüpften Rechtslandschaften, um zum Schutze Ihrer Persönlichkeitsrechte eine effektive, passgenau auf Ihre individuelle Situation zugeschnittene Strategie zu entwickeln. Mit uns sind Ihre Rechte und Interessen stets gewahrt.

You are here: Home » Family Office » Personal Reputation Management: Rechtlicher Schutz des persönlichen Rufes

Google Rating | Based on 419 Reviews

Unsere Dienstleistungen

Personal Reputation Management
  • Geltendmachung und Durchsetzung von Beseitigungs-, Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche
  • Ansprüchen auf Gegendarstellung, Widerruf oder Richtigstellung
  • Außergerichtliche Abmahnungen
  • Maßnahmen zum Schutze Ihrer Persönlichkeitsrechte
  • Bewertung und Monitoring Ihrer Online-Präsenz
  • Sicherstellung Ihrer Anonymität
Vertretung in Konfliktsituationen
Auskunft über
  • Ihre Rechte und Pflichten
  • Handlungsoptionen
  • Erfolgsaussichten
Dienstleistungen im Kontext

Personal Reputation Management durch unsere Anwaltskanzlei

Wie eingangs erwähnt, können sich negative und unwahre Darstellungen im Internet und der Presse (ebenso wie unerlaubterweise veröffentlichte Informationen) schädigend auf Ihren Ruf auswirken und Ihre geschäftlichen sowie sozialen Kontakte nachteilig beeinflussen.

Um dem effektiv vorzubeugen, deckt das unsere Anwaltskanzlei Personal Reputation Management auch Bereiche ab, die die Kompetenzen von PR-Agenturen bei Weitem überschreiten. Unsere erfahrenen Anwälte für Medien- und Presserecht erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine Strategie, die schnell und effektiv die bestehenden Probleme löst.

Online Reputation Management

Unser Online Reputation Management beinhaltet eine anfängliche Bewertung Ihrer jetzigen Online-Präsenz. Das Ziel ist es, potenzielle Risiken im Vorhinein zu identifizieren. Dafür analysieren wir Suchmaschinenergebnisse, Social-Media-Profile und andere relevante Plattformen. Um potentiellen Bedrohungen schnellstmöglich den Riegel vorzuschieben, errichten wir zudem ein dauerhaftes modernes “Monitoring-System”. Damit behalten Sie sämtliche Online-Beiträge und Aktivitäten in Sozialen Medien, die Ihre Person betreffen, stets im Blick. Eine solche frühzeitige Erkennung ermöglicht eine schnelle Reaktion und damit eine effiziente Schadensbegrenzung.

Umgang mit unerwünschten Informationen

Wenn unerwünschte Informationen über Sie online oder offline zirkulieren, gibt es mehrere Möglichkeiten, dies einzuschränken. Unser Team entwickelt für Sie passgenau auf Ihre Situation zugeschnittene Lösungen, um unerwünschte Informationen zu vermeiden bzw. umgehend zu beseitigen.

  • Online veröffentlichte Informationen können durch gezielte Desinformationsstrategien (wie beispielsweise Suchmaschinenoptimierungen) unauffindbar gemacht werden.
  • Unrichtige Beiträge im Internet können entfernt werden. Unsere Anwälte übernehmen für Sie die Beantragung der Entfernung und den übrigen Schriftverkehr mit den Administratoren der betreffenden Webseite bzw. den für die Inhalte verantwortlichen Herausgebern. Erfahren sie hier mehr über die Löschung von Google Suchergebnissen.
  • Negative Berichterstattung kann durch Abmahnungen oder die Geltendmachung von Unterlassungs- und Beseitigungsansprüchen begrenzt werden.
  • Wir leisten Rechtsbeistand im Umgang mit falschen Beschuldigungen und beleidigenden, ehrverletzenden oder verleumdenden Aussagen Beleidigung, Üble Nachrede und Verleumdung.
  • Bei der Verletzung von Persönlichkeitsrechten können Ansprüche auf Gegendarstellung, Widerruf oder Richtigstellung durch den Betroffenen geltend gemacht werden.
  • Ferner prüfen unsere Anwälte gerne für Sie, ob eventuell Voraussetzungen für Schadensersatzansprüche (wegen entstandener Rufschädigungen) vorliegen, und ob diese gegebenenfalls erfolgreich durchgesetzt werden können.

Sicherstellung Ihrer Anonymität

Der Mehrwert der von uns gewährleisteten professionellen Rufpflege erschöpft sich keinesfalls im Monitoring oder der Entfernung von veröffentlichten Informationen, sondern umfasst auch die Wahrung der Anonymität einer Person. Öffentlichen Registern wie dem Grundbuch, dem Handelsregister sowie Transparenz- und Melderegistern können sensible Informationen entnommen werden. Es ist unser Anliegen, die Öffentlichkeit dieser Informationen im Bereich des rechtlich Zulässigen gezielt einzuschränken. Dabei ist besondere rechtliche Expertise erforderlich, um Bußgeld- bzw. Strafandrohungen zu vermeiden, die bei der Verletzung von Melde- und Offenlegungspflichten drohen.

Schlun & Elseven: Ihr Partner für Personal Reputation Management

Die Bedeutung der professionellen Rufpflege ist nicht zu unterschätzen. In der vernetzten Welt der sozialen Medien können negative Nachrichtenartikel, irreführende Informationen oder diffamierende Beiträge sich blitzschnell verbreiten und einen nachhaltigen Einfluss auf Ihren Ruf haben. Unsere Kanzlei verfügt über die notwendige Expertise und Erfahrung im Reputation Management, um bereits proaktiv tätig zu werden, im Ernstfall aber durch die effektive Nutzung von Rechtsmitteln zügig und effektiv zu handeln. Auf diese Weise können Sie stets die