Die Schlun & Elseven Rechtsanwälte PartG sucht ab sofort eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter*in im Bereich Migrationsrecht.

Wir sind eine international tätige Kanzlei mit Sitz in Aachen, Köln und Düsseldorf. Zu unseren Mandanten zählen sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen aus aller Welt mit den verschiedensten Anliegen. Als Full-Service Kanzlei beschränken wir uns bei der anwaltlichen Tätigkeit nicht auf ein oder einige wenige Rechtsgebiete, sondern bieten unseren Mandanten ein möglichst breites Portfolio aus einer Hand an. Dies macht die Tätigkeit bei Schlun & Elseven Rechtsanwälte nicht nur für Rechtsanwälte, sondern auch für das gesamte Team besonders vielfältig und interessant.

Schlun & Elseven Rechtsanwälte steht für leidenschaftliche juristische Arbeit, die sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich überzeugt. Die durchweg positive Rückmeldung von unseren Mandanten und entsprechend herausragenden Bewertungen im Internet bestätigen unser Team in seiner Arbeit und motivieren, tagtäglich Bestleistungen für unsere Mandanten abzurufen.

Wir suchen ab sofort einen Studenten, der Interesse und vorzugsweise bereits theoretische oder praktische Erfahrungen im Aufenthaltsrecht besitzt. Der Schwerpunkt wird weniger im Asylrecht liegen, sondern überwiegend in der Beantragung von Aufenthaltstiteln sowie im Bereich der Einbürgerung. Frau Rechtsanwältin Sandra Zimmerling freut sich auf Ihre Unterstützung und kann Ihnen einen einmaligen Einblick in die migrationsrechtliche Praxis gewähren.

Wir suchen Unterstützung im Bereich Migrationsrecht: Unabhängig davon, ob Sie noch im Studium sind oder bereits das schriftliche oder gar das gesamte 1. Staatsexamen abgelegt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.  Wir laden Sie ganz herzlich zu einem Bewerbungsgespräch ein und freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.


Anforderungsprofil

Ihre Aufgaben als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in bei S&E wären unter Anderem…

  • Erstellung & Korrektur von Gutachten
  • Vorbereitung & Nachbereitung von Mandantengesprächen
  • Rechercheaufgaben
  • Vorbereitung von Schriftsätzen und Anträgen

Was Sie als wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in bei S&E mitbringen sollten…

  • Weitergehendes Interesse am Migrationsrecht und der anwaltlichen Tätigkeit
  • Mindestens vier absolvierte Semester im Rahmen Ihres Jurastudiums
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen
  • Schnelle Auffassungsgabe und ein ausgeprägtes Organisationstalent
  • Freude an der eigenständigen Einarbeitung in ein fremdes Rechtsgebiet
  • Freundlichkeit, Loyalität und Hilfsbereitschaft

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung: Nach Vereinbarung

Zeitraum der Beschäftigung: Nach Vereinbarung

Bewerbungs-E-Mail: karriere@se-legal.de