Tod des deutschen Ehegatten vor der Erteilung der Aufenthaltserlaubnis zum Ehegattennachzug

Ausländische Ehegatten deutscher Staatsbürger haben üblicherweise einen Anspruch auf Erteilung einer unbefristeten Aufenthaltserlaubnis gemäß § 28 Abs. 1 Nr. 1 AufenthG. Doch was ist zu tun, wenn der deutsche Ehegatte verstirbt, bevor die Ausländerbehörde eine Aufenthaltserlaubnis zum Ehegattennachzug gemäß § 28 AufenthG erteilt hat? Das Verwaltungsgericht Bayreuth hat in seinem Urteil vom 04.12.2014 (Az.: [...]

Brexit: Geplante Übergangsregeln für Staatsbürger Großbritanniens und Nordirlands in Deutschland

Das Verfahren zum Brexit läuft. Am 30. März 2019 wird die Mitgliedschaft des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland in der Europäischen Union enden. Das geplante Austrittsabkommen sieht jedoch einen Übergangszeitraum bis zum 31. Dezember 2020 vor, in dem Unionsrecht weiter auf das und im Vereinigten Königreich anzuwenden ist. Das wirft auch Fragen im deutschen [...]

FAQ: Einreisesperre nach Deutschland

Update 24.03.2020 zur aktuellen Coronavirus Entwicklung: Im Rahmen der aktuellen Pandemie wurde eine allgemeine Einreisesperre vom deutschen Staat verhängt. Dieser Schritt soll eine weitere innerdeutsche Ausbreitung durch infizierte "Externe" verhindern. In unserem Artikel zum „COVID-19 Coronavirus: Einreiseverbot nach Deutschland“ erhalten Sie Informationen zum diesem Einreiseverbot. Hiervon unterscheidet sich die hier dargelegte nach dem deutschen [...]

Neues Einwanderungsgesetz für Hochqualifizierte

Ausländische Fachkräfte leisten bereits einen erheblichen Beitrag zur deutschen Wirtschaft. Dies soll nun durch eine weitere Mobilisierung von Hochqualifizierten weiter verstärkt werden. Während der deutsche Arbeitsmarkt für viele ausländische Fachkräfte auf den ersten Blick äußerst attraktiv wirkt, hat die aktuelle deutsche Gesetzeslage jedoch eine abschreckende Wirkung auf viele Qualifizierte. Ein neues Einwanderungsgesetz soll die Integration [...]

Deutschland & Großbritannien: bald einfachere Einbürgerung für britische Staatsbürger?

Ein Referentenentwurf des Auswärtigen Amtes über ein Übergangsgesetz zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union lässt erkennen, dass Deutschland beabsichtigt, die Hürden für die Einbürgerung britischer Staatsangehöriger abzusenken. So sollen britische Bürger ihre britische Staatsangehörigkeit behalten dürfen, wenn sie in der Übergangszeit des „Brexits“ einen deutschen Pass beantragen. Der Referentenentwurf, der im Wortlaut auf der [...]

Aufenthaltstitel als Spezialitätenkoch in Deutschland

Die Nachfrage nach internationalen kulinarischen Spezialitäten nimmt in Deutschland stetig zu, wobei man bislang die Speisen selten in einer Qualität wie in der elterlichen Küche vorfinden konnte. Umso erfreulicher ist, dass es in Deutschland ausländischen Spezialitätenköchen möglich ist, hier zu leben und zu arbeiten. Die Rechtslage in Deutschland hinsichtlich der Erteilung von Aufenthaltstiteln zur Beschäftigung [...]

Unzulässigkeit einer Abschiebung bei konkreter Gefahr einer lebensbedrohlichen Situation

Im Februar 2017 hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (Az.: 11 S 447/17) entschieden, dass Abschiebung dann rechtlich nicht zulässig ist, wenn die konkrete Gefahr gegeben ist, dass sich der Gesundheitszustand des Betroffenen durch die Abschiebung selbst wesentlich oder lebensbedrohlich verschlechtert und eine Minderung oder ein Ausschluss dieser Gefahr nicht durch bestimmte Vorkehrungen getroffen werden kann. Grundsätzlich: [...]