COVID-19 Coronavirus: Stornierung von Veranstaltungen in Deutschland

Eine der vielen Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs war die Absage von Veranstaltungen in ganz Deutschland. Diese erfolgte, um zu verhindern, dass sich durch große Menschenansammlungen das Virus ungehindert ausbreiten kann. Die Bandbreite der abgesagten oder verschobenen Veranstaltungen reicht von kleinen Gemeindeversammlungen bis hin zu internationalen Großereignissen wie die olympischen Spiele  und die [...]

FAQ zum Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise

Die Ausbreitung von COVID-19 (SARS-CoV-2), auch bekannt als Corona-Virus, führt weltweit zu so noch nie dagewesenen Maßnahmen. Dies betrifft nicht nur den persönlichen Bereich in Form von Ausgangssperren und Kontaktverboten für mittlerweile über eine Milliarde von Menschen, insbesondere auch Unternehmen sind von der Corona-Krise sehr stark betroffen. Erhebliche Umsatzeinbußen, der Ausfall von Produktionsstätten und [...]

COVID-19 Coronavirus & Handelsrecht in Deutschland

Das Coronavirus beeinflusst das Leben in Deutschland und weltweit auf unzählige Arten. Die Maßnahmen, die von den Ländern ergriffen werden - von der Schließung von Unternehmen, der Förderung der sozialen Isolation, der Schließung von Grenzen und der Reduzierung des Reiseverkehrs - werden enorme rechtliche Auswirkungen haben. Dazu gehören auch Handelsverträg, die [...]

Coronavirus und seine Auswirkungen auf Gewerberaummietverträge

Durch die Corona-Krise ist derzeit das öffentliche Leben auf ein Minimum beschränkt, denn zur Verlangsamung der Ausbreitung in der Bevölkerung wird der Kontakt zu anderen Menschen weitestmöglich eingeschränkt. Eine der Maßnahmen, die erheblich dazu beitragen soll, stellt die vorübergehende Untersagung des Betriebs von Einrichtungen, die nicht für die Grundversorgung erforderlich sind, auf der Grundlage [...]

COVID-19 Coronavirus: Einreiseverbot nach Deutschland

Da sich das COVID-19-Coronavirus weiterhin in Europa ausbreitet, ist Deutschland nur eines von vielen Ländern, das jetzt ein vorübergehendes Einreiseverbot erlassen hat. Da die Zahl der offiziellen COVID-19-Fälle in Deutschland in die Zehntausende anstieg, hat die Regierung die Schließung der deutschen Grenzen verkündet. Dies ist ein beispielloser Schritt und veranschaulicht, wie ernst der COVID-19-Ausbruch ist. [...]

COVID-19 Coronavirus: Geschäftsführerhaftung in der Insolvenz

Die derzeitige Coronavirus-Krise setzt Unternehmen finanziell und wirtschaftlich immer weiter zu. Vor allem die Geschäftsführer einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) müssen mit der Krise richtig umgehen können. Andernfalls kann eine Haftung des Geschäftsführers (§64 GmbHG) mit seinem eigenen Vermögen eintreten. In so einer Situation sollte das notwendige Wissen über die [...]

COVID-19 Coronavirus: Visaverlängerungen in Deutschland

Im Zuge der weiteren Ausbreitung des COVID-19-Coronavirus haben wir mehrere Anfragen von Kunden über die Möglichkeit einer Verlängerung ihrer deutschen Visa erhalten. Aufgrund der globalen Entwicklung der Krise müssen einige Einreisenden länger als geplant in Deutschland bleiben. Dies kann aufgrund einer COVID-19-Infektion, der Notwendigkeit einer Quarantäne / Selbstisolierung oder aufgrund von Maßnahmen ihrer Heimatländer vorliegen. [...]

COVID-19: Arbeitsrecht in Deutschland

Die Verbreitung des Coronavirus COVID-19 macht weltweit Schlagzeilen. Seit dem Ausbruch im Dezember 2019 in der Region Wuhan in China hat sich das Virus weltweit ausgebreitet. Es wurden über 90.000 Fälle (Stand Anfang März) dieses Ausbruchs gemeldet, wobei die überwiegende Mehrheit in China aufgetreten ist. Darüber hinaus hat das Virus auch zum Tod von über [...]

Umwandlung einer britischen Limited in eine deutsche GmbH / UG

Angesichts der jüngsten Entwicklungen in der britischen Politik steht der Brexit und damit einschneidende Veränderungen für die britische Limited unmittelbar bevor. Mit den Parlamentswahlen im Dezember im Vereinigten Königreich ist die Pattsituation im britischen Unterhaus beseitigt worden und es wurde mit Hochdruck an dem Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union gearbeitet. Das britische Parlament hat [...]

Von |30. January 2020|Allgemein|

In eigener Sache: Mail mit dem Titel “Emailing: Pre-contract Terms.doc” | Achtung Spam-Mail!

In eigener Sache müssen wir darauf hinweisen, dass unserer Kanzlei seit dem 11.11.2019 gehäuft gemeldet wurde, dass Personen Mails erhalten haben, die vermeintlich von Schlun & Elseven Rechtsanwälte stammten. Die betroffenen Mails sind jedoch nur scheinbar von unserer Kanzlei abgeschickt und verschleiern den wahren Ursprung der Nachricht und geben die Bezeichnung "Schlun & Elseven Lawyers" [...]

Von |11. November 2019|Allgemein|