About Dr. Richard Nouvertné

Rechtsanwalt Dr. Richard Nouvertné berät Privatmandate und Unternehmen neben dem allgemeinen Zivilrecht insbesondere im Gesellschaftsrecht, Bankenrecht und Insolvenzrecht. Als jahrzehntelanger Vorstand eines renommierten deutschen Kreditinstituts verfügt Herr. Dr. Nouvertné über entsprechende Branchenkenntnis und überzeugt durch seine fundierte praktische Erfahrung.

Kein Niederschlag im Mai 2020 – die Existenzkrise der Waldbauern

Die Coronakrise hat zahlreiche andere Katastrophen in den medialen Hintergrund gedrängt – verschwunden sind diese damit jedoch nicht. Die Waldbauern kämpfen seit 2018 um ihre wirtschaftliche Existenz. Die Trockenheit der letzten Jahre hat zu einer massiven Schwächung vieler Baumarten und einem starken Borkenkäferbefall geführt. Dadurch sind insbesondere große Fichtenbestände, die für die Waldbauern seit [...]

Handlungsalternativen für Gläubiger nach der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht wegen des Coronavirus

Der Gesetzgeber hat mit § 1 COVInsAG die Pflicht haftungsbeschränkter Unternehmensträger zur Stellung eines Insolvenzantrags nach § 15 a InsO und § 42 Abs.2 BGB bis zum 30.9.2020 ausgesetzt, wenn die Insolvenzreife auf den Folgen der Ausbreitung des Coronavirus beruht und wenn Aussichten bestehenden, eine bestehende Zahlungsunfähigkeit zu beseitigen. Eine Verlängerung der Aussetzung der [...]

COVID-19 Coronavirus: Geschäftsführerhaftung in der Insolvenz

Die derzeitige Coronavirus-Krise setzt Unternehmen finanziell und wirtschaftlich immer weiter zu. Vor allem die Geschäftsführer einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) müssen mit der Krise richtig umgehen können. Andernfalls kann eine Haftung des Geschäftsführers (§64 GmbHG) mit seinem eigenen Vermögen eintreten. In so einer Situation sollte das notwendige Wissen über die [...]

COVID-19 Coronavirus: Coronavirus und Insolvenzgefahr

Das Coronavirus hat inzwischen fast weltweit den Ausmaß einer Pandemie erreicht. Diese bringt nicht nur gesundheitliche Risiken mit sich sondern auch wirtschaftliche Schäden. Bereits in den letzten Wochen waren spürbare Auswirkungen auf Unternehmen in vielen Branchen der deutschen Wirtschaft zu sehen. Unternehmen der Freizeit-und Tourismusbranche haben mit Stornierungen und einem Nachfragerückgang nach Freizeitaktivitäten und [...]